Cloud9 Blue trifft nun in einem Ausscheidungsspiel bei den VALORANT Last Chance Qualifiers auf XSET. C9 Blue’s Leaf erwartet eine Serie von drei Spielen und lobte XSET’s Team als “mechanisch sehr geschickt”.

Während der gesamten VALORANT NA Last Chance Qualifiers hat jedes Team sein Bestes gegeben. Cloud9 Blue bildet da keine Ausnahme, vor allem Nathan “Leaf” Orf hat mit seinen unglaublich aggressiven Jett-Spielen überzeugt.

Nachdem er gegen GenG gewonnen und sie nach Hause geschickt hatte, setzten wir uns mit Leaf zusammen, um über die Unberechenbarkeit von GenG, diese Runde Judge Gaming™ auf Ascent und seine Gedanken zum neuen VALORANT-Agenten Chamber zu sprechen.

Brittany “Briggsycakes” Gonzalez, Esports.gg: Herzlichen Glückwunsch zu eurem Sieg! Das war der Wahnsinn, das zu sehen. Wie hast du dich in deinem Match gegen GenG gefühlt? Sie schienen ziemlich durcheinander zu sein.

Nathan “Leaf” Orf, Cloud9 Blue: Ich glaube, Split war für uns so gut wie ein Selbstläufer. Offensichtlich war Ascent nicht wirklich konkurrenzfähig, aber ich denke, wir hätten Split leicht gewinnen können. [GENG] spielen sehr seltsam. Sie haben einfach nur Spieler, die entweder gut oder schlecht sind. Sie sind wirklich inkonstant. Nichts gegen Temperature, aber er hat bei Ascent 3:13 gespielt, und dann hat er beim Split praktisch nur auf das Tor geschossen. Aber so ist das eben manchmal.

Bei Split war ich auch schlecht. Ich habe es vermasselt und es war ziemlich schlimm. Aber GENG spielt einfach seltsam. Normalerweise hat jeder einen Raze als Soloduellanten oder Jett als Soloduellanten und das haben sie nicht gemacht. Aber auf Split haben sie gut gespielt. Wir waren auf sie vorbereitet, aber sie haben nur ein paar einzelne Runden gewonnen, was ihnen dennoch den Sieg brachte.

Cloud9 Blue screenshot in-game wielding the Judge
Moments before disaster.

Briggsy: Ich muss wirklich etwas zu dem Judge Gaming™ sagen, das auf der ersten Karte stattfand. In der letzten Runde auf Ascent sind du und Vanity einfach losgezogen. War das geplant oder nur ein Gimmick nach einer so dominanten Karte?

Nathan “Leaf” Orf, Cloud9 Blue: Es war keine Teamstrategie, wir haben sie einfach alle gekauft. Es war eher so, dass ich eine kaufe und wenn [GENG] nach A kommen oder irgendetwas in Richtung A machen würde, würde ich wahrscheinlich zwei oder drei töten, wisst ihr? Da Vanity in B war, musste GEN.G schnell handeln wenn sie sich entscheiden nach B zu kommen, so oder so. Und genau das haben sie getan. Sie stürmten wahllos als Einheit durch die Mitte und wir wussten einfach, dass es irgendwie funktionieren würde.

Briggsy: Ich möchte nur wissen, was Sie über den neuen VALORANT-Agenten Chamber denken. Findest du ihn interessant?

Nathan “Leaf” Orf, Cloud9 Blue: Wenn er nicht gerade etwas Verrücktes an sich hat, wie Rendezvous, glaube ich nicht, dass er so oft eingesetzt wird. Ich denke, viele der anderen Sentinels erledigen ihre Aufgabe viel effizienter. Und ich weiß nicht, was man für diese Figur opfern würde, um ehrlich zu sein.

Ich denke, er wird im Ranked interessant sein. Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Fähigkeit ” Headhunter” wahrscheinlich die beste Fähigkeit sein wird, die er in Bezug auf die Wirkung hat, aber selbst dann wird er damit nicht konsistent sein. In der Pistolenrunde wird das ziemlich cool zu sehen sein. Aber abgesehen davon, ist es mehhhh. (Was ist mit dem ultimativen Scharfschützengewehr?) Ich müsste ihn spielen und gegen ihn antreten. Aber nur auf den ersten Blick scheint er nicht so gut zu sein.

Riot on new VALORANT agent Chamber: 'We started by thinking about different  ways to approach the Sentinel role' - Dot Esports
Image via Riot Games

Briggsy: Was denken Sie über XSET? Haben Sie irgendwelche Erkenntnisse darüber, wie Sie sich ihnen nähern können oder worauf Sie sich freuen?

Leaf: XSET ist mechanisch sehr versiert. Alle ihre Spieler sind ziemlich anständig und können wirklich gute Tage haben. Sie sind echte Spezialisten mit ihren Waffen. [Rory “dephh” Jackson] ist der Wahnsinn mit dem verdammten Marshal und Ayrin ist einfach der Wahnsinn mit Classic und Spectre. Sogar in den Öko-Runden und so, diese Jungs sind einfach der Wahnsinn. Ich erinnere mich an Dephh gegen LG, ich glaube auf der LAN, als sie eine Öko-Runde mit einem Collat Classic und so gewonnen haben.

Briggsy: Ich weiß noch, wie ich schrie, als ich das sah.

leaf: Ich denke, dass es so oder so eine Serie von drei Karten sein wird, um ehrlich zu sein.

Briggsy: Gibt es irgendetwas, das Sie den Fans, Ihren Teamkollegen und allen, die dies lesen, sagen möchten, während Sie heute gegen XSET antreten?

Leaf: Hoffentlich können wir gewinnen LUL.

Briggsy: Weißt du, das ist perfekt. Vielen Dank, Leaf. Ich weiß die Zeit wirklich zu schätzen.

Leaf: Kein Problem! Danke dir.

Filed Under
Brittany

Brittany "briggsycakes" Gonzalez

| Twitter: @Briggsycakes

Brittany Angelica Gonzalez, a.k.a "Briggsycakes" is a lifelong gamer and history addict who enjoys using her knowledge of socioeconomic issues to provide a necessary insight as to what needs to be done to make gaming a safe space for all. Having been a published writer and journalist for over seven years, she enjoys cooking, pole dancing, a nice glass of red wine, and getting involved in all sorts of good trouble to hopefully inspire other people to stand up and fight.