Die New York Subliners haben ihren neuen Kader vorgestellt. Wer wird die Mannschaft im Kampf um die Meisterschaft verstärken?

Der Kader der New York Subliners ist offiziell bekannt gegeben worden. Das Team besteht aus den dreimaligen Weltmeistern Clayster und Crimsix. Sie werden von den jungen Phänomenen HyDra und Neptune unterstützt.

Der Kader der New York Subliners könnte der bisher beste sein

Das Team gab am Freitag bekannt, dass sowohl Clayster als auch HyDra wieder zum Team stoßen werden. Auch Crimsix, der in der Vorsaison unerwartet aus Dallas entlassen wurde, wird sich New York anschließen. Schließlich wird Neptune, der eine solide Rookie-Saison hinter sich hat, das Viererteam komplettieren.

Die Subliners haben sich in den letzten beiden Spielzeiten der CDL als sehr unberechenbar erwiesen. In der Regel bewegten sie sich im Bereich der ersten fünf Plätze. Allerdings waren ihre Ergebnisse in Anbetracht ihres Potenzials enttäuschend. Sie haben nur einen einzigen Sieg bei der New York Home Series im Juli 2020 errungen. 

Sie beschlossen, in der Saison von Cold War einen neuen Ansatz zu wählen. Der Abgang von ZooMa, Temp und Accuracy ermöglichte es dem Team, sowohl Erfahrung als auch junge Talente einzubringen. Die Neuzugänge Clayster und schließlich HyDra brachten dem Team große Vorteile. Die Subliners beendeten die Saison mit einem hervorragenden zweiten Platz beim Stage 3 Major.

Was 2022 zu erwarten ist

New York hat seinen Kader in der dritten Saison in Folge komplett überarbeitet. Während zwei Spieler kaum wie eine Überholung erscheinen, gibt es eine neue Wachablösung im Big Apple. 

Crimsix bringt die Erfahrung eines Veteranen mit, die der von Clayster entspricht. Die beiden wissen, was es braucht, um zu gewinnen, und das wird für den Erfolg des Teams entscheidend sein. Auf der anderen Seite gibt es zwei junge Stars, die bereit sind, ihren Einfluss geltend zu machen. HyDra hatte eine hervorragende Rookie-Saison. Jetzt, wo er sich an den nordamerikanischen Lebensstil und die Spielweise gewöhnt hat, wird das französische Phänomen wieder herausragend sein.

Neptun ist das einzige Fragezeichen im Kader der New York Subliners. Während seiner Rookie-Saison in Florida zeigte der 19-Jährige phasenweise brillante Leistungen. In einer schlechten Mutineers Mannschaft konnte er seine Talente jedoch nicht auf höchstem Niveau zeigen. Der Wechsel zu den Subliners ist das beste Szenario für Neptun. Mit der Zusammensetzung dieses Teams hat er gute Chancen, eine bahnbrechende Saison zu erleben und sich als Spitzenspieler zu etablieren.

Diese Mannschaft der New York Subliners ist ein sofortiger Meisterschaftsanwärter. Die Mischung aus erfahrenen Führungsspielern und jungen Talenten wird das vielleicht beste Lineup bilden, das die CDL je gesehen hat (abgesehen von FaZe). Die Subliners werden im Jahr 2022 nicht viele Spiele verlieren, also freuen Sie sich auf die New Yorker Fans.

Bleib auf esports.gg für die neuesten Nachrichten und Updates zu Call of Duty dran.

Zarin Bartholomew -

Zarin Bartholomew

| Twitter: @ZaarinCOD | Twitch: ZaarinTV

Born in Toronto, Canada, I started writing in Esports when I was 16, covering multiple Call of Duty teams and events in the CWL. That kickstarted my true passion for both journalism and esports as a whole. I have also expanded my horizons, getting into commentating over the last year