Ein Minecraft-Streamer und ein Hearthstone-Spieler gewinnen einen Jahresvorrat an Doritos im Hearthstone Battlegrounds Twitch Rivals-Event.

Hearthstone Battlegrounds hatte seine Zeit in Twitch Rivals nach dem großen Revamp. Das Event wurde von Hafu und Jia gehostet und es gab eine Auswahl der besten Battlegrounds-Spieler in der Taverne. Der Preis? $10.000 und ein Jahresvorrat an Doritos.

In dieser Ausgabe der Doritos Disruptor Series powered by Twitch Rivals wählte Hafu 8 Teamkapitäne aus, die jeweils 3 andere Battlegrounds-Spieler in ihr Team einladen mussten.

Twitch Rivals Battlegrounds Teams

Fast jeder Kapitän, der zu der Veranstaltung eingeladen wurde, war für seine Battleground-Fähigkeiten bekannt. Alle bis auf HBomb94, einen beliebten Minecraft-Streamer, der Battlegrounds so sehr genießt, dass er zugab, dass Dog sein meistgesehener Stream war.

Diese Teams nahmen am Wettbewerb teil:

Nach der Lektüre der Namen besteht kein Zweifel mehr daran, dass es ein unglaublich stark besetztes Turnier war. Das machte es fast unmöglich, vorherzusagen, welches Team den Sieg davontragen würde. Mit vielen Battleground-Bewohnern in der Rangliste und Streamern, die viele Stunden in das Spiel investieren, hatte Twitch Rivals das Rezept für den Erfolg.

Twitch Rivals Battlegrounds Format

Das Turnier war in zwei Phasen unterteilt. Zunächst wurden die Teams in vier Lobbys aufgeteilt, in denen die Spieler 5 Runden lang einzeln antreten mussten. Die Einzelergebnisse wurden in die Teamwertung aufgenommen. Die 4 besten Teams kamen in die Championshiplobby, während die 4 schlechtesten Teams die Chance auf eine Revanche in der Redemptionlobby hatten.

In dieser zweiten Phase wurden die Spieler in jeder Lobby mit einem Teamkollegen gepaart, was den Spielfluss völlig veränderte und interessante Koop-Strategien ermöglichte.

“Mir hat es sehr gut gefallen, dass das Format eine Mischung aus Einzelspielen zu Beginn und Duo-Spielen am Ende war. Es fördert so die Teamarbeit und gleichzeitig ermöglicht es, dass sich der Stream auf die guten Spieler und weniger bekannte Spieler konzentriert.

Jim “Lii” Liu kommentiert zu Esports.gg über das Twitch Rivals Battlegrounds Format.

Während der Sendung erwähnte Moderator Jia, dass Lii von einem Gentleman’s Agreement sprach, wonach jedes Team die Spieler je nach MMR einer Lobby zuweisen würde. Wobei Lobby 1 den Spieler mit der höchsten MMR erhalten würde.

Ein Minecraft-Streamer und ein Hearthstone-Spieler gewinnen einen Jahresvorrat an Doritos

Gegen alle Wahrscheinlichkeit gelang es dem Team HBomb94 in einer sehr guten Championshiplobby, Team Rdu, Team Dog und Team SunBaconRelaxer mit großem Vorsprung zu besiegen. HBomb94 war vielleicht nicht der beste Battlegrounds-Spieler in Twitch Rivals, aber er wusste, wie man sich verhält. Teamwork war der Schlüssel zum Erfolg.

Mit einigen Ratschlägen von Jia rekrutierte HBomb94 für sein Team Jim “Lii” Liu, einen bekannten Top-Battlegrounds-Wettkampfspieler, Ixxdeee, einen Spieler mit hohem MMR-Wert, und holte JeefHS für das Event aus dem Ruhestand.

Lii, der Battlegrounds Twitch Rivals MVP, sprach mit Esports.gg über die Teamvorbereitung: “Jeder Spieler hat sich selbst auf das Event vorbereitet und wir haben nicht speziell für das Teamformat trainiert.”

Turnier-Ergebnisse

Trotz der individuellen Vorbereitung auf das Battlegrounds-Twitch-Rivals-Turnier war die Kommunikation, um sich gegenseitig zu helfen, von größter Bedeutung, wie HBomb94 in einem Statement erklärte. Der MVP des Champion-Teams, Lii, äußerte sich außerdem wie folgt zu seinen Erwartungen vor dem Turnier:

“Ich hatte die Erwartung, dass wir es in die Championshiprunde schaffen, aber nicht gewinnen würden. Wie du schon sagtest, hatten wir keine 4 BG-Mains, da HBomb ein Minecraft-Streamer ist und Jeef erst kürzlich aus dem Ruhestand kam.”

Lii über seine Erwartungen von den Twitch Rivals Battlegrounds
Twitch Rivals Battlegrounds Championship Lobby Standings - Image by Twitch Rivals
Twitch Rivals Battlegrounds Championship Lobby – Bild von Twitch Rivals

7 Stunden Wettbewerb später und nachdem das Team HBomb94 die meisten Lobbys im Twitch Rivals Battlegrounds-Turnier besiegt hatte, erhielten sie ihre verdiente Jahresration Doritos und den größten Teil des $10.000-Dollar-Preispools. Auf der anderen Seite gewann das Team HappaBear das Redemption-Bracket nach einer unglaublichen dritten Runde.

Twitch Rivals Redemption Battlegrounds Lobby - by Twitch Rivals
Twitch Rivals Redemption Battlegrounds Lobby – Bild von Twitch Rivals

Hafu hat uns ein weiteres Twitch Rivals Battlegrounds-Event angekündigt, aber es wurden keine weiteren Informationen veröffentlicht. Bleibt dran bei Esports.gg für weitere Hearthstone News und Updates. Wir sehen uns das nächste Mal in der Taverne.

Filed Under
Manuel

Manuel "Rane" Delgado

Writer of the Month: August | Twitter: @RaneTDF

Manuel “Rane” Delgado is an experienced Hearthstone caster, content creator, and tournament organizer from Argentina. He started his career on Esports casting his own tournaments, now he currently covers Hearthstone Grandmasters’ Americas region for LATAM, among other content creation. Besides esports, he works in a construction company, which made him kind of a "handyman" when fixing everyday house problems.