Das Razer-Wellness-Programm gibt Gamern Werkzeuge an die Hand, mit denen sie an ihrer Gesundheit arbeiten können: mental und körperlich. Kleine Änderungen an eurem Lebensstil können sich nachhaltig auf eure Leistung im Spiel auswirken und langfristig eure Gesundheit verbessern.

Stundenlang vor dem Computer zu sitzen und Spiele zu spielen, mag zwar Freude bereiten, ist aber nicht gerade das Beste für die Gesundheit. Spielen kann ein körperlich und geistig anstrengendes Hobby sein. Razer, die weltweit führende Lifestyle-Marke für Gamer, hat ein Wellness-Programm entwickelt, das Gamer dabei unterstützt, ihr Bestes zu geben. 

Was ist das Razer Wellness-Programm?

Razer ist ein bekannter Name im Esport, seine Peripheriegeräte sind bei Spielern äußerst beliebt. Das Unternehmen arbeitet auch mit Streamern und Influencern zusammen und hilft ihnen, ihre Karrieren zu fördern.

Das Razer-Wellness-Programm bietet Gamern Ressourcen, um körperliche Schmerzen zu beheben und mit geistiger Ermüdung umzugehen. Handgelenksverletzungen, Ermüdung der Augen und Rückenschmerzen sind einige der häufigsten körperlichen Probleme von Spielern. 

Was ist Gaming Fatigue und wie kann man sie beheben?

Gaming Fatigue ist im Grunde ein Burnout. Erschöpfung ist eine der häufigsten Auswirkungen von Gaming Fatigue. Tägliches stundenlanges Spielen von Videospielen kann zu Burnout führen und Ihre Leistung beeinträchtigen. Um die Elo-Leiter erklimmen, ist es manchmal besser, an der eigenen Erschöpfung zu arbeiten. 

Machen Sie eine Pause! Crystal Mills von Ritual Motion, einem der Partner von Razer, schreibt, dass es wichtig ist, ein Gleichgewicht zu halten. Es geht nicht nur darum, alle dreißig Minuten eine Pause zu machen, manchmal ist es wichtig, eine Pause vom Spielen zu machen.

Ein echter Burnout bedeutet in der Regel, dass man den Fokus/den Spaß am Spiel verliert. Es ist hilfreich, andere Spiele in einem anderen Genre zu haben, die Ihnen Spaß machen, oder noch besser: ein Hobby, das nichts mit Spielen zu tun hat, um Ihre Gedanken zu ordnen.

Orthopädischer Physiotherapeut Dr. Jordan Tsai.

Wasser trinken

Wasser zu trinken hilft, den Flüssigkeitshaushalt aufrechtzuerhalten. Es ist auch eine hervorragende Möglichkeit, eine Pause vom Spielen zu machen und sich zu dehnen. Sie sollten mindestens 4-6 Tassen Wasser pro Tag trinken. 

Schlafen… Noch mehr schlafen

Ausreichender Schlaf ist für die Verbesserung Ihrer Spielleistung unerlässlich.

Gaming bis spät in die Nacht ist unter Gamern sehr verbreitet. Gamer-Stunden mögen cool klingen, aber der Schlafmangel wirkt sich auf Ihre Gesundheit aus. Das Razer Wellness-Programm schlägt ein paar Schritte vor, um sicherzustellen, dass Sie Ihr Kontingent an Schlaf bekommen. 

  • Essen Sie nicht zu spät am Abend und entscheiden Sie sich bewusst für einen Snack.
  • Tragen Sie beim Spielen eine Blaulichtbrille, und schalten Sie Ihre Bildschirme lange vor dem Schlafengehen aus.
  • Verzichten Sie spät am Tag auf Koffein.
  • Gehen Sie früher und nach einem festen Zeitplan ins Bett.
  • Meditieren Sie nach dem Spielen.
  • Versuchen Sie natürliche Nahrungsergänzungsmittel.

Schlaf ist einer der wichtigsten Faktoren, um gesund und fit zu bleiben. Die “Win Well Gamer’s Health Survey” von Ritual Motion ergab, dass fast 65 % aller Gamer Probleme mit dem Schlaf haben. 

Eine erholsame Nachtruhe verbessert Ihre Gesundheit und damit auch Ihre Spielleistung. Wenn du deinen Rang verbessern oder eine höhere MMR erreichen willst, ist es an der Zeit, etwas Schlaf zu bekommen.

Wie kann man mit Augenbelastung umgehen?

Augenbelastung, auch bekannt als Computer-Vision-Syndrom, ist eine Sammlung von Auswirkungen und Symptomen, die durch übermäßige Computernutzung verursacht werden. Die häufigsten Symptome sind müde Augen, verschwommenes Sehen, Doppelbilder, Augenreizungen oder ein brennendes Gefühl in den Augen.

Der Monitor oder Bildschirm sollte mindestens 18-30 Zoll von Ihnen entfernt sein. Bildnachweis: Razer.

Das Razer Wellness-Programm bietet verschiedene Möglichkeiten, um die Augenbelastung zu reduzieren:

  • Blinzeln – Denken Sie daran, zu blinzeln, denn das beugt dem Austrocknen Ihrer Augen vor. 
  • Wenn Ihre Augen übermäßig trocken sind, kaufen Sie rezeptfreie Augentropfen, um sie zusätzlich zu entlasten.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Raum gut beleuchtet ist. Die Helligkeit des Lichts im Raum sollte etwas schwächer sein als die Helligkeit Ihres Monitors.
  • Laut CNN sollte Ihr Monitor oder Bildschirm etwa 18-30 Zoll von Ihnen entfernt und leicht nach oben geneigt sein.
  • Vermeiden Sie blaues Licht kurz vor dem Schlafengehen. Investieren Sie in eine Brille, die blaues Licht blockiert.

Wie kann man das Kippen in Spielen verhindern?

Spiele zu verlieren und der Kontakt zu anderen Spielern in einer Online-Lobby, kann frustrierend sein. SpielerInnen neigen oft dazu, ihren Frust an ihren MitspielerInnen oder schlimmer noch, an den Menschen um sich herum auszulassen. Emily Morrow schreibt über Tilting in Videospielen, was die Ursachen dafür sind und wie man das Tilting stoppen kann. Einige der Schritte, die sie vorschlägt, um das Wutausbrüche in Videospielen zu stoppen, sind die folgenden:

  • Machen Sie eine Pause und machen Sie Ihren Kopf frei. 
  • Vermeiden Sie es, sehr spät am Abend oder sehr früh am Morgen zu spielen.
  • Vermeiden Sie es, viel Junk Food zu essen. 

Schließlich sollten Menschen, die Videospiele spielen, um anderen Frustrationen in ihrem Leben aus dem Weg zu gehen, auch in Erwägung ziehen, mit einem Therapeuten zu sprechen oder sich von anderen helfen zu lassen. Es gibt viele Spieler, die dazu neigen, Probleme im wirklichen Leben zu vermeiden und Videospiele zu spielen. Aber wenn man vermeidet, sich mit Problemen zu befassen, wird alles nur noch schlimmer, und es wird empfohlen, mit einem Fachmann zu sprechen.

Spieler können sich im Rahmen des Wellness-Programms an einen Experten von Ritual Motion oder Respawn Therapy wenden, um eine eingehendere Bewertung und Beratung zu erhalten.

Das Razer Wellness-Programm ist eine hervorragende Ressource für Gamer, die ihre körperliche und geistige Gesundheit verbessern wollen. Die Übernahme der richtigen Gewohnheiten kann viel dazu beitragen, eine optimale Leistung und ein niedrigeres Stressniveau zu gewährleisten.

Hier finden Sie das Razer Wellness-Programm mit ausführlichen Artikeln und Quellen.

Rohan Samal - Eurasia Editor

Rohan Samal

Eurasia Editor | Twitter: @rohan_esports | Twitch: rohan_3105

Eurasia Editor for esports.gg. Found esports through gaming nearly 6 years ago and has been involved ever since. Primarily a Dota 2 player, but has the occasional experience in FPS games. Even tried (unsuccessfully) to go pro in Overwatch.