Marvel’s Carnage ist der Star des Fortnite Season 8 Battle Pass, zusammen mit einem Cartoon-Fisch und einem majestätischen Einhorn-Müsli-Maskottchen.

Nach dem schockierenden Season Finale und einigen kryptischen Andeutungen auf Twitter ist Fortnite Season 8 da. Das außerirdische Mutterschiff wurde zerstört und eine Legion glühender Würfel ist aus seinem Wrack über die ganze Insel gefallen. Mit Operation: Sky Fire im Hinterkopf, werfen wir einen Blick darauf, was in Season 8 neu ist. 

Fortnite Season 8: The Battle Pass

Der Fortnite Season 8 Battle Pass enthält sieben brandneue Skins unter den 100 Tiers of Content, von denen sich einige als erste Favoriten herauskristallisieren. Der animierte Toona-Fisch ist komplett anpassbar, indem man Farbflaschen findet, genau wie Kymera und die Alien-Artefakte in Season 7. Das Einhorn, das du dort siehst, heißt Fabio Sparklemane, während JB Chimpanski im Grunde genommen ein Affe ist, der ins Weltall geschossen wurde und als Bösewicht zurückkommt. Schließlich gibt es noch Charlotte, die schwertschwingende Dämonenjägerin, den rot-schwarz gekleideten Kor und Torin, den silberhaarigen Krieger. 

Fortnite Season 8 Battle Pass
The Fortnite Season 8 Battle Pass. From left: Kor, Toona Fish, Carnage, Torin, Fabio Sparklemane, JB Chimpanski, Charlotte.

Oh, und ja, das ist tatsächlich Carnage aus Marvel Comics, der neben ihnen steht. Carnage ist der letzte Freischaltcode für Fortnite Staffel 8, so wie Rick Sanchez in der letzten Staffel. Der “geheime Skin” oder ein Skin, der dem Battle Pass nach der Hälfte der Saison hinzugefügt wird, ist derzeit noch unbekannt. Zu den bisherigen geheimen Skins gehören der Predator aus Saison 5, Neymar Jr. aus Saison 6 und Superman aus Saison 7.

Welcome To The Sideways

Die größte Veränderung auf der Insel ist die Einführung der Sideways, einer alternativen Dimension, die mit gefährlichen Monstern gefüllt ist. Überall auf der Insel werden Portale zu den Sideways auftauchen, die mächtige Waffen für jeden bereithalten, der sie durchquert. Diese Portale funktionieren in beide Richtungen, denn einige Sehenswürdigkeiten werden zu Sideways-Zonen, in denen die Monster für das Spiel die Kontrolle übernehmen. In jedem Spiel gibt es andere Sideways-Zonen, also Augen auf vor dem Drop! 

Abgesehen von den Sideways wird die Karte von Fortnite Season 8 erfahrenen Spielern sehr vertraut vorkommen, wenn auch mit massiven Absturzstellen, die überall verstreut sind. Während einige der Änderungen, die in Season 7 vorgenommen wurden, wieder rückgängig gemacht wurden – willkommen zurück Holly Hedges -, sind andere nicht zum Status vor der Invasion zurückgekehrt. Der Sumpf ist nach wie vor schlammig, die schlammigen Flüsse der vergangenen Staffeln sind immer noch verschwunden. Die Gebäude von Coral Castle sind immer noch Löcher im Boden. Corny Complex ist jetzt nur noch Corny Crops, ein Bauernhof mit kleinen Überbleibseln der IO-Basis, die einst dort stand. 

Nun, da Fortnite Season 8 begonnen hat, werft einen Blick auf den kompletten Wettkampfplan, einschließlich FNCS, Dreamhack, Grand Royale und mehr.

Filed Under
Jason

Jason "BigManFanelli" Fanelli

| Twitter: @BigManFanelli

Jason Fanelli is a freelance journalist hailing from Philadelphia, with bylines at GameSpot, IGN, The Hollywood Reporter, and more. He also hosts the Cheesesteaks and Controllers Podcast for Fox Sports Radio Philadelphia, one of the only esports/video games-focused podcasts airing on live radio in a major market.