Saison 11 von Apex Legends bringt einige großartige neue Änderungen mit sich. Schaut euch mit uns den Patch und die kommenden Waffenänderungen an!

Heute hat Respawn die kommenden Apex-Patch-Notizen für Saison 11: Escape veröffentlicht. Mit den kommenden Änderungen an Legenden und dem Rangsystem ist es nur fair, dass auch die Waffen ausbalanciert werden. Diese Saison bringt einige großartige neue Änderungen an den Waffen, dem Crafting und einen brandneuen Hop-Up, den wir auf Storm Point genießen können.

Das Care-Paket und die Aufgerüstete Waffen der Saison 11

Die Care Pakete

In den Patchnotizen zu Saison 11 sehen wir, dass der Triple-Take in die Basisbeute zurückkehrt, während der G7 Scout seinen Platz einnimmt. Die Triple-Take kehrt in den Zustand zurück, in dem sie sich vor ihrem Umzug ins Care-Paket befand: Das Magazin hat eine Basis von 18 und eine maximale Kapazität von 27 und verbraucht 3 Munition pro Schuss. Auf der anderen Seite nimmt der G7 Scout seinen Platz im Care-Paket ein. Mit einer Schadenserhöhung auf 36 (vorher 34) und jetzt mit dem ausrangierten Double Tap Hop Up ausgestattet.

Was das Care-Paket betrifft, so wurden die Waffentarife zugunsten des späten Spiels erhöht. Die Waffenraten sind auf allen Stufen um 25% gestiegen. Das bedeutet, dass man im frühen Spiel eine 50%ige Chance auf eine CP-Waffe hat, während die Chancen im späten Spiel bei 100% liegen.

Aufgerüstete Waffen

Mit den Apex-Patch-Notizen für Saison 11 kommt eine brandneue Rotation von aufgerüsteten Waffen. In den Patch Notes müssen wir uns leider von den Kits Peacekeeper, Rampage, RE-45, Flatline und Charge Rifle verabschieden. Allerdings bekommen wir einige brandneue Gesichter bei den aufgerüsteten Waffen zu sehen. Wir bekommen einen 30-30 Repeater, Mastiff, R-301, Longbow und natürlich das C.A.R. zu sehen.

  • Rein
    • 30-30 Repeater
    • Mastiff
    • R-301
    • Longbow
    • C.A.R SMG
  • Raus
    • Peacekeeper
    • Rampage
    • RE-45
    • Flatline
    • Charge rifle

Die Peacekeeper und EVA-8

Die beiden Lieblingsschrotflinten der meisten Apex-Spieler erhalten in den Patchnotizen für Saison 11 einige Änderungen. In einem Versuch, das Spielfeld zwischen den Schrotflinten auszugleichen, erhielt die S-Tier EVA-8 eine reduzierte Feuerrate. Obwohl die Feuerrate nur von 2,1 auf 2,0 gesenkt wurde, könnte dieser kleine Nerf ausreichen, um das Spielfeld abzurunden.

In der Zwischenzeit hat der Peacekeeper einen kleinen “QOL”-Buff erhalten (wie die Entwickler es beschreiben). In Saison 11 hat die Peacekeeper eine größere Pelletgröße, eine kürzere Choke-up-Zeit und eine engere Streuung bei Choke-Schüssen. Diese Änderungen (und der neue Hop Up des Mastiffs) sorgen dafür, dass die Schrotflinten in der neuen Saison gleichberechtigt sind.

Das neue Dual Shell Hop-up

Dieses brandneue Hop-Up für Saison 11 ist für den Mastiff und den 30-30 Repeater. Wenn sie ausgerüstet sind, wird jeder Schuss, der in die Waffe geladen wird, verdoppelt. Das bedeutet, dass diese Waffen hoffentlich häufiger zum Einsatz kommen werden. Bedeutet das auch, dass die 30-30er 3 Aufrüstungsoptionen haben wird? Ich denke, das werden wir herausfinden müssen…

new Dual Shell Hop uP for Mastiff and 30-30 Repeater in Apex Patch Notes for Season 11

Die Longbow

In der letzten Saison wurde der Schaden des Langbogens mit der Einführung der Scharfschützenwaffen ein wenig erhöht. Die Entwickler nehmen jedoch einen kürzlich erfolgten Buff wieder zurück und der Schaden wurde von 60 auf 55 gesenkt. Der Langbogen war in letzter Zeit wahnsinnig beliebt, da der schnell schießende Scharfschütze die Lobbys dezimiert hat. Es ist also nur fair, dass wir diesen leichten Nerf in den Patchnotizen sehen.

Big Game Hunter Skin (Longbow) - Apex Legends Skins

Die L-Star

Wir alle wussten, dass der L-Stern nerfed werden würde. Er war einfach viel zu gut als Waffe, sehr zur Frustration aller. Zum Glück haben die Entwickler beschlossen, den Schaden auf 17 (von 18), die Größe der Projektilkollisionen und die Effektivität der Fässer zu reduzieren. Im Idealfall werden diese Nerfs den L-Stern abrunden, anstatt ihn absurd stark zu machen.

Die große Verbesserung der Crafting-Funktion in Saison 11

In dieser Saison gab es beim Herstellen von Munition eine kleine Änderung, die einen gewaltigen Unterschied macht. Wenn ihr Munition herstellt, erhaltet ihr jetzt einen ganzen Stapel statt eines Drittels des Stapels. Das bedeutet natürlich, dass die Herstellungsgebühr steigt (von 5 auf 10), aber diese Änderung ist phänomenal. Außerdem wird das Upgrade der Evo-Rüstungspunkte von 100 auf 150 erhöht.

Crafting Station Apex patch note changes. Crafting more expensive

Und damit sind die wichtigsten Waffenänderungen für die neueste Apex-Saison abgeschlossen! All diese neuen Änderungen machen uns wahnsinnig heiß auf Season 11 von Apex. Mehr Apex-Inhalte findet ihr hier auf Esports.gg

Filed Under
Noah Pather -

Noah Pather

| Twitter: @knowagh

Noah is a senior psychology student at the University of Ottawa, studying to become an athletic therapist. After watching Valve's Free to Play documentary in 2014, he got hooked on Dota 2 and hasn't looked back since. When he's not crushing mid-lane on Puck he is racing through King's Canyon as Octane. Self-proclaimed trilingual expert. Firmly believes V for Vendetta is the best film of all time.