Die Gruppenauslosung der Worlds 2021 ist abgeschlossen und hat einige interessante Ergebnisse mit sich gebracht, darunter die Gruppe A mit DWG KIA, FPX und ROGUE.

Die Gruppen für die Worlds 2021 stehen fest. In einer 30-minütigen Auslosungsshow am Mittwochmorgen zog Marcin “Jankos” Jankowski jedes Team aus einer Schüssel, um dessen Platzierung zu bestimmen. Uns stehen einige großartige Spiele bevor, darunter ein früher Showdown zwischen DWG KIA und FunPlus Phoenix.

Wie hat es funktioniert?

Die Teams, die an den Worlds 2021 teilnehmen. Bildnachweis: LoL Esports.

Alle Teams, die sich für die Worlds qualifiziert haben, wurden in Pools eingeteilt. Dies geschah in erster Linie auf der Grundlage der Ergebnisse der Region in den letzten Jahren. Die Pools sahen wie folgt aus:

Play-in Pool 1: LNG Esports, Hanwha Life Esports, Cloud9, Beyond Gaming.
Play-in Pool 2: Unicorns of Love, Infinity Esports, Galatasaray Esports, RED Canids, DetonatioN FocusMe, PEACE.

Pool 1: Edward Gaming, DWG KIA, MAD Lions, PSG Talon.
Pool 2: FunPlus Phoenix, Gen.G, Fnatic, 100 Thieves.
Pool 3: Royal Never Give Up, T1, Rogue, Team Liquid.

Zunächst wurden die Play-in Gruppen festgelegt. Es wurden zwei Gruppen mit zwei Teams aus Pool 1 und drei Teams aus Pool 2 gebildet. Für die Hauptgruppenphase wurde jeweils ein Team aus jedem Pool ausgewählt, mit der Einschränkung, dass Teams aus derselben Region nicht in dieselbe Gruppe kommen durften.

Worlds 2021 Gruppenauslosung Ergebnisse

Die Worlds 2021 Play-in Gruppen. Bildnachweis: LoL Esports.

Play-ins Gruppe A: Hanwha Life Esports, LNG Esports, Infinity Esports, PEACE, RED Canids.

Play-ins Gruppe B: Beyond Gaming, Cloud9, Unicorns of Love, Galatasaray Esports, DetonatioN FocusMe.

Die Worlds 2021 Gruppen. Bildnachweis: LoL Esports.

Gruppe A: DWG KIA, FunPlus Phoenix, Rogue.

Gruppe B: EDward Gaming, 100 Thieves, T1.

Gruppe C: PSG Talon, Fnatic, Royal Never Give Up.

Gruppe D: MAD Lions, Gen.G, Team Liquid.

Die tödliche Gruppe A steht auf der Main Stage

Zu Beginn der Play-ins haben wir bereits einige interessante Ergebnisse. HLE und LNG dürften die großen Favoriten auf den Aufstieg in Gruppe A sein. Wir haben jedoch bereits gesehen, welchen Schaden OCE bei der MSI anrichten konnte und PEACE wird deshalb versuchen, dies fortzusetzen. Die neue brasilianische Mannschaft RED Canids ist ebenfalls ein interessanter Joker. In der Gruppe B könnte es etwas enger zugehen. Vor allem Chiu “Doggo” Tzu-chuans Beyond Gaming könnte die Erwartungen übertreffen.

Das große Highlight der Gruppenauslosung ist eindeutig, die Gruppe A der Hauptrunde. Hier trifft der amtierende Weltmeister DWG KIA auf die Nummer 2 der LPL, FunPlus Phoenix, die selbst ehemalige Weltmeister sind. Eine dynamische Paarung, gegen die Rogue – die fast das ganze Jahr über zu den Top 2 in Europa gehörten – nur schwer ankommen wird. Wenn die Teams, die aus den Play-ins weiterkommen, die am höchsten platzierten sind, dann wird dies auch die Gruppe von Cloud9 sein. Das ist eine unglaublich schwere Aufgabe für Nordamerikas drittplatziertes Team.

Zu den weiteren Highlights gehört eine unbeständige, aber spannende Gruppe B, in der der nordamerikanische Champion 100 Thieves antreten wird. Gruppe C enthält drei gleichstarke Teams, darunter den MSI Sieger Royal Never Give Up. Hanwha Life Esports wird ebenfalls zu dieser Gruppe gehören, wenn sie die Play-in Phase überstehen. Gruppe D wiederum sieht mit den MAD Lions und Gen.G auch stark aus. Auch LNG Esports wird in dieser Gruppe spielen, wenn sie die Play-Ins überstehen.


Die Worlds 2021 beginnen am 5 Oktober mit der Play-in Stage. Besucht Esports.gg für die neusten League of Legends News und Updates.

Shawn

Shawn "Germanicus" Heerema

Writer of the Month: August | Twitter: @GermanicusCVIII

A writer from Niagara, Canada, Shawn covers VALORANT and League of Legends. Previously of THESPIKE.GG, he's a fervent follower and supporter of the Asian VAL scene. And somehow, he remains convinced that PUBG is the most fun esport to watch as a spectator.