Das Razer Invitational macht als zweite Region des Kalenders 2021 mit einem Preisgeld von 50.000 $ Halt im Nahen Osten.

Das Razer Invitational ist ein Ort, an dem jeder den Geist und die Leidenschaft der regionalen Esport-Communities und Athleten zeigen kann. Im Jahr 2020 bekamen wir zu sehen, was die Regionen SEA, LATAM und EU zu bieten hatten. Seit Anfang 2021 hat Razer sein Razer Invitational-Regionalprogramm um Nordamerika und kürzlich auch um den Nahen Osten erweitert.

Die vier für das Razer Invitational – Middle East ausgewählten Titel sind League of Legends, VALORANT, Call of Duty: Black Ops Cold War und PUBG Mobile. Diese vier Titel sind in der MENA-Region unglaublich populär und haben jeweils starke Teams, die regional und international im Wettbewerb stehen.

Red Bull Campus Clutch Chrollo
Chrollo, from team ANUBIS from Egypt, celebrates during Red Bull Campus Clutch World Final in Madrid, Spain on July 17th, 2021. // SI202107170407 // Usage for editorial use only //

Wir haben die jüngsten Erfolge von Anubis Gaming aus Ägypten in VALORANT gesehen. Sie haben den College-Wettbewerb Red Bull Campus Clutch gewonnen. Darüber hinaus haben wir bereits gesehen, wie YaLLa Esports mit ihrem PUBGM-Roster die Weltbühne erreicht hat, indem sie beim Star Challenge World Cup 2019 den 10. und bei der World League 2020 Season 0: West den 15. Platz belegt haben.

League of Legends erhält durch das MENA-Büro von Riot Games in Dubai viel regionale Unterstützung in der Region. Die League of Legends-Spieler in der MENA-Region kommen in den Genuss der IAC-Turnier-Action und entwickeln sich mit dem von Saison zu Saison härter werdenden Wettbewerb weiter. In der Zwischenzeit sind Call of Duty: Black Ops Cold War und sein Warzone-Mehrspielermodus nach wie vor eines der beliebtesten Franchises in der Region.

“Die Razer Invitational-Serie ist ein Raum, der allen Spielern die Möglichkeit gibt, an einem groß angelegten Online-Turnier teilzunehmen und den Nervenkitzel des kompetitiven Spiels zu erleben. Die Razer Invitational-Serie in den Nahen Osten zu bringen, ist ein großer Schritt, um die nächste Generation von Esport-Talenten in der Region zu fördern. Das Angebot von mehreren Titeln ermöglicht es mehr Spielern auf jedem Level, sich zu messen und ihre Chance auf Ruhm zu nutzen”, sagte Yann Salsedo, Head of Esports bei Razer EMEA.

Dies ist erst die zweite Region im Razer Invitational Season 2021 Kalender, weitere Ankündigungen werden folgen. Bleiben Sie auf Esports.gg für die weitere Nachrichten und Updates über alles in der Welt des Esports.

Mostafa

Mostafa "Mostafeto" Salem

Writer of the Month: May | Twitter: @Mostafa_7os

Coming over to esports.gg after 6 years of gaming journalism experience and a year at THESPIKE.GG, Mostafa brings you all the latest VALORANT and League of Legends news. Whenever he is free, he is either in Masters elo TFT or Silver elo League soloq.