Seit 2017 ist SHiPZ ein Teil der bulgarischen Szene in CSGO. Er war Teil des erfolgreichsten bulgarischen Roster in der Geschichte, als sie die Trophäe bei den WESG 2018 gewannen und ein Preisgeld von 500.000 $ mit nach Hause nahmen. Der Sieg der WESG kam sehr unerwartet, denn kurz vor dem Turnier hatten wir viele […]

Seit 2017 ist SHiPZ ein Teil der bulgarischen Szene in CSGO. Er war Teil des erfolgreichsten bulgarischen Roster in der Geschichte, als sie die Trophäe bei den WESG 2018 gewannen und ein Preisgeld von 500.000 $ mit nach Hause nahmen.

Der Sieg der WESG kam sehr unerwartet, denn kurz vor dem Turnier hatten wir viele Probleme im Team, aber als das Turnier begann, haben sich alle zusammengerissen und der Rest ist Geschichte.

Nach dem Starladder Major 2019 musste CR4ZY mit ansehen, wie ihr Star-Duo huNter- und nexa von G2 geholt wurde, was sie zu einem Neuaufbau zwang. SHiPZ bekam die Gelegenheit, sich endlich einem internationalen englischsprachigen Team anzuschließen. Der Kader erzielte 2019 gute Ergebnisse und gewann sogar die Dreamhack Open Rotterdam nur wenige Tage nach SHiPZs Beitritt.

Foto Quelle: DreamHack und Joao Ferreira

Nach Windigo beschloss ich, dass ich eine neue Herausforderung brauchte, die Kommunikation auf Englisch war kein Problem, da ich viel FPL gespielt habe. Als ich also den Anruf von CR4ZYI bekam, entschied ich mich für einen Versuch bei der DreamHack Rotterdam.

Der Sieg bei der DraemHack Rotterdam nach nur 3-4 Tagen Training mit dem Team war erstaunlich, da ich nie zuvor aus den DreamHack-Gruppen herausgekommen bin. Wir hatten bis zum Ende des Jahres ziemlich gute Ergebnisse.

Der Beginn des Jahres 2020 war eine Zeit der Hinterzimmerschlachten, als die drei großen TOs darum kämpften, Partnerteams zu verpflichten und ihre eigenen Franchise-Ligen zu gründen. Für das Ligaprojekt von B-Site, Flashpoint, kauften sich viele NA-basierte Teams in die Liga ein, auch wenn sie keine Teams in CSGO hatten. Eines dieser Teams war c0ntact, das den gesamten CR4ZY-Kader aufkaufte, um in Flashpoint 1 zu spielen.

Der globale Shutdown schickte die gesamte CS-Szene online, und c0ntact hatte es schwer, da er Flashpoint 1 mit einem Ersatzspieler spielte und dann zurück in die EU reiste, um am Road To Rio RMR-Event teilzunehmen, wobei er bei beiden Events versagte.

Nun, nachdem wir von c0ntact gekauft wurden und covid-19 zugeschlagen hat, hat sich alles geändert. Erstens hat letn1 kein Visum für Flashpoint 1 bekommen und wir mussten 24 Stunden vor der Reise nach LA ein Standing bekommen, also wurden wir gerettet, aber trotzdem hätten wir es zumindest in die Playoffs schaffen müssen, also war es ein wirklich enttäuschendes Ergebnis. Die RMR hatte auch viel Pech, da einige der Spieler wochenlang in LA festsaßen und wir nicht viel trainieren konnten.

Foto Quelle: Flashpoint

XL: Gegen Ende deiner Zeit bei c0ntact warst du Teil des Lineups mit Snappi, was war die Erfahrung, mit ihm als IGL zu spielen? Was lief in diesem Roster schief?

SHiPZ: Snappi ist ein wirklich guter und erfahrener IGL, leider kamen wir nicht sehr gut miteinander aus, vor allem, weil ich zu der Zeit, als er dazukam, nicht sehr motiviert war zu spielen und nicht mehr an das Team glaubte, so dass meine Herangehensweise an das Spiel nicht die beste war, und offensichtlich war er nicht sehr zufrieden, und deshalb haben wir beschlossen, dass es Zeit für einen Wechsel ist.


XL: Ende 2020 wurdest du von SKADE unter Vertrag genommen, um SPELLAN als IGL des Teams zu ersetzen. Wie bist du dazu gekommen, bei ihnen zu spielen?

SHiPZ: Zu der Zeit war SPELLAN nicht mehr Teil von SKADE und ich saß auf der Bank, als sie mich baten, einzuspringen, bis sie einen fünften Spieler gefunden hatten. Nachdem ich einige Spiele mit ihnen gespielt hatte, sah ich das Potenzial und meine Motivation, zu spielen und zu gewinnen, kam zurück. Da ich der erfahrenste Spieler war, beschlossen wir, dass ich die IGL-Rolle übernehmen sollte, und ich hatte bereits einige Erfahrung darin in Windigo, da ich Bubble viel mit Mid-Round-Calls half.

XL: Was ist das Schwierigste an der Führung eines Teams, das Sie als Spieler nicht als große Schwierigkeit erkannt haben?

SHiPZ: Das Schwierigste als IGL ist, dass man nicht nur an sein eigenes Spiel denken muss, sondern auch an seine Teamkollegen, und die Frustration, wenn Leute dumme Fehler machen, die uns Runden kosten, wirkt sich als IGL noch stärker aus.


Über seine Rolle als Anführer im Spiel

XL: Was ist dein IGLing-Stil, ist es ein lockerer Spielplan mit Fokus auf Midround-Calling wie bei Karrigan oder Pronax, oder ist es mehr wie Gla1ve oder blameFs tiefgreifendes Anti-Strat- und Set-Runden-System?

SHiPZ: Mein IGLing-Stil ist eher ein lockerer Stil, bei dem es darum geht, zu fühlen und sich an alles anzupassen, was während der Runde passiert, damit die Gegner nicht wissen, was sie erwarten können.


XL: Von wem hast du als IGL am meisten gelernt?

SHiPZ: Die Person, die mir am meisten über das Spiel beigebracht hat, ist wahrscheinlich Bubble während meiner Zeit in Windigo.


XL: In der ersten Hälfte des Jahres 2021 hatten Sie massive Siegesserien mit mehreren 15+ Bo3-Siegesserien. Wie war die erste Hälfte des Jahres 2021 Ihrer Meinung nach?

SHiPZ: Die erste Hälfte des Jahres 2021 war das Beste, was wir uns erhoffen konnten. Wir haben allen gezeigt, dass wir in der Lage sind, ein stabiles und konstantes Team zu sein, wir hatten auch unsere Schwächen, aber insgesamt bin ich sehr zufrieden mit den Ergebnissen.

XL: Bulgarische Teams haben den Ruf, online besser zu sein als im LAN. Glaubst du, dass daran etwas Wahres dran ist? Nachdem du so lange online gespielt hast, wie wird der Übergang zu LAN für dich sein?

SHiPZ: Eigentlich denke ich, dass die Bulgaren auf Ian besser sind, es ist nur so, dass wir nicht viele Events zum Spielen bekommen und der Ruf, dass wir online besser sind, kommt von Online-Hassern, die wahrscheinlich Geld beim Wetten auf Csgo-Spiele verloren haben.

esports_link url=”https://esports.gg/news/cs-go/cs-go-update-deagle/”

XL: Was halten Sie von dem Granatenabwurf-Patch?

SHiPZ: Ich mag die Aktualisierung, ich mag nur den Zeitpunkt nicht. Aber diese Art von Update eine Woche vor einem RMR zu machen, ist irgendwie dumm.


XL: Was sind die zukünftigen Ziele des Teams außerhalb dieses großen Zyklus?

SHiPZ: Die zukünftigen Ziele unseres Teams sind, unter die Top 10 zu kommen und an so vielen Tier-1-Turnieren wie möglich teilzunehmen.

Auch wenn sie sich nicht für das Major-Turnier qualifizieren konnten, haben sie bei der IEM Fall RMR ihren Stempel aufgedrückt, indem sie das neu gestaltete Fnatic und ihre regionalen Rivalen von Fiend besiegt haben. Außerdem haben sie alle Teams bis an ihre Grenzen getrieben und wurden im Spiel nie besiegt. Ihre Zukunft sieht vielversprechend aus, denn sie machen weiterhin Fortschritte auf dem Weg zu einem Top-Anwärter.

Bleibt auf esports.gg für die neuesten CS: GO-News und -Updates dran.

Arnav Shukla - Writer of the Month: July

Arnav Shukla

Writer of the Month: July | Twitter: @xL_csgo

I am a hardcore Counter-Strike fan who loves to watch and write about CSGO. A student of the game's history and a bad player in game.