Astralis tritt mit Gla1ve bei PGL Major Stockholm. Bubzkji nimmt auf der Bank Platz.

Nachdem er beim RMR-Event in Vaterschaftsurlaub war, kehrt Gla1ve zurück, um Astralis beim Major anzuführen, und ersetzt Bubzkji im aktiven Roster. Astralis hofft, seinen Major-Titel erneut zu verteidigen und einen fünften in die Vitrine zu stellen.

Astralis hat angekündigt, dass vier der größten Teams aller Zeiten beim PGL Major Stockholm spielen werden. Lukas “gla1ve” Rossander wird anstelle von Jungstar Lucas “Bubzkji” Andersen zurück auf den Server kommen. Gla1ve verpasste das RMR-Event, da er im Vaterschaftsurlaub war, aber nach der Geburt seines Sohnes ist er bereit, wieder einzusteigen und seinen Major-Titel zu verteidigen.

Astralis signs Gla1ve on new three year deal until 2024

The legendary In-Game Leader Gla1ve, re-signed with Astralis in a deal that'll keep him with the Danish Org for 3 more years. This comes amidst speculation about the tactician's future as his contract was going to run out the end of the year, and would have made him a free agent from January 1, 2022.

Astralis signs Gla1ve on new three year deal until 2024
CS:GO

Für Bubzkji ist dies ein verheerender Verlust, da er eine entscheidende Rolle bei der Sicherung des Major-Slots für Astralis gespielt hat, indem er in vielen Spielen des Teams bei der IEM Fall überragende Leistungen gezeigt hat. Der ehemalige Mad Lions-Spieler wollte sein erstes Major überhaupt spielen und ist nun gezwungen, von der Seitenlinie aus zuzusehen. Bubzkji ist es gewohnt, auf der Bank zu sitzen, da er im Jahr 2020 viele Monate damit verbracht hat, auf einen Startplatz im Kader zu warten, und erst in den Kader aufgenommen wurde, als Device zu den Ninjas in Pyjamas wechselte.

Der Sportdirektor von Astralis, Kasper Hvidt, äußerte sich im Announcement zu dieser Entscheidung,

“Es ist nie leicht, einen Spieler aus der Startaufstellung zu nehmen, und bei Lucas scheint es ein bisschen unfair, denn er war unter allen Umständen ein echter Profi und hat auf und neben dem Platz immer sein Bestes gegeben. Danny und ich haben mit Lucas ausführlich über die Entscheidung gesprochen. Er ist enttäuscht, aber er weiß auch, dass er ein wichtiger Teil des Teams ist und er wird sein Bestes geben, um uns zu helfen.

Kasper Hvidt
Credits: ESL & Adela Sznajder

Auf dem Weg zum 5. Titel

Mit vier Spielern aus dem verteidigenden Major-Team und dem jungen AWPer Lucky, der den Platz von Device einnimmt, ist Astralis vielleicht nicht mehr die unaufhaltsame Bestie, die sie einmal war. Aber angesichts der fehlenden LAN-Erfahrung der meisten aktuellen Top-Teams und des zusätzlichen Drucks durch die Zuschauer und das Major ist Astralis ein großer Außenseiter für das PGL Major Stockholm.

With gla1ve, Xyp9x, dupreeh, Magisk, and Lucky we bring 4 Major winners and a young, raw talent, which gives us a great combination of young energy, hunger, experience, skills, and in-game cleverness that only a few teams can match.

Kasper Hvidt

Der Wechsel wird Astralis 20 % ihrer RMR-Punkte kosten. Aber mit ihrem enormen Punktevorsprung vor ENCE werden sie immer noch das 4. bestplatzierte EU-Team sein. Xyp9x galt als derjenige, der am wahrscheinlichsten das Major aussetzen wird. Er hat bereits darüber gesprochen, dass er Astralis nach Ablauf seines Vertrags verlassen könnte. Doch stattdessen sitzt Bubzkji auf der Bank, während Astralis hofft, eine 5. Major-Trophäe zu gewinnen.

Astralis’ PGL Major Stockholm Lineup wird wie folgt aussehen:

  •  Peter “⁠dupreeh⁠” Rasmussen
  •  Andreas “⁠Xyp9x⁠” Højsleth
  •  Lukas “⁠gla1ve⁠” Rossander
  •  Emil “⁠Magisk⁠” Reif
  •  Philip “⁠Lucky⁠” EwaldDanny “⁠zonic⁠” Sørensen (coach)

Das PGL Stockholm Major beginnt am 26. Oktober mit der Champions Stage, die in der Avicii Arena stattfindet. 24 Teams werden beim ersten Major seit zwei Jahren um einen Preispool von 2 Millionen Dollar kämpfen.

Bleibt auf esports.gg für die neuesten CS:GO-News und -Updates dran. 

Arnav Shukla - Writer of the Month: July

Arnav Shukla

Writer of the Month: July | Twitter: @xL_csgo

I am a hardcore Counter-Strike fan who loves to watch and write about CSGO. A student of the game's history and a bad player in game.