Heroic, Furia und BIG beteiligen sich am Louvre-Aggreement.

Heroic, Furia und BIG haben sich mit einem Durchschnittsgebot von 7 Millionen Dollar an dem Louvre-Aggreement beteiligt.

Das Louvre Agreement wurde von 12 auf 15 Slots erweitert, da Heroic, Furia und BIG sich mit ihren individuellen Geboten in Höhe von fast 20 Millionen Dollar in das Abkommen eingekauft haben. Als Partnerteams werden sie sich der ESL und den 12 Partnerteams anschließen und an der ESL Pro League teilnehmen. Sie werden auch gleichberechtigte Anteilseigner der EPL sein und Einfluss auf die Leitung der Liga nehmen. Die Teams werden auch Teil der Struktur zur Aufteilung der Einnahmen der ESL Pro Tour sein.

„Als wir diesen Prozess im März gestartet haben, wurden wir mit Interessenbekundungen von über 40 Unternehmen in CS: GO, eSports im Allgemeinen und sogar Unternehmen überhäuft, die derzeit nicht in diesem Bereich tätig sind. Es war ein ermutigender Start und wir sind jetzt am Ende unserer Reise. Die 13 bestehenden Mitglieder lobten überwältigend die Gründlichkeit und Objektivität des Prozesses sowie das Kaliber der drei anerkannten Teams: BIG, Furia und Heroic. Diese Teams und ihre Investoren haben den Wert dessen erkannt, was wir mit dem ESL Pro League-Projekt aufbauen. Die Tatsache, dass sie so hohe Gebote abgegeben haben, zeigt, dass sie eine wirklich stabile Führung und einen wachsenden Wert sehen, was uns mit anderen Chancen gleichsetzt. erstklassige Investition in eSport oder Sport. Wir haben keinen Zweifel daran, dass jedes dieser drei Teams einen wesentlichen Beitrag zu unserer Dynamik im Geiste der Zusammenarbeit, des globalen Wachstums und der strategischen Kreativität leisten wird.

Alex Inglot, Commissioner of ESL Pro League

Was bedeutet diese Partnerschaft für die ESL-Partnerteams?

Neben den finanziellen Angeboten haben sich die Teams auch auf nicht-finanzielle Verpflichtungen geeinigt. Furia wird ihr Personal, ihre Ressourcen und ihre Energie auf die Vertretung Südamerikas und die Unterstützung der nordamerikanischen Region konzentrieren. Sie planen, ihren Kader in Florida anzusiedeln und mit anderen Mitgliedern auf beiden Kontinenten zusammenzuarbeiten.

Aufgrund der jüngsten ESIC-Untersuchungen wird Heroic in der zweiten Jahreshälfte 2022 vollwertige Partner werden.

Der Antrag von Heroic war Gegenstand von Diskussionen der Mitglieder über die Auswirkungen der ESIC-Untersuchung und die verschiedenen Ereignisse, die überprüft wurden. Der qualitativ hochwertige Antrag von Heroic enthielt eine Reihe von Verpflichtungen seitens des neuen Führungsteams, einschließlich eines Fokus auf die hohen Standards des neuen Managements und die Wahrung der Leistungsintegrität der Liga. Auf dieser Grundlage und in Verbindung mit der Kooperation und dem aktiven Beitrag der Mitarbeiter im Rahmen der Untersuchung wurde der Antrag angenommen. Aufgrund der durch die Ereignisse verursachten Störungen und des Zeitpunkts der anschließenden ESIC-Untersuchung kamen die Mitglieder und Heroic überein, den offiziellen Starttermin des Teams auf die zweite Hälfte des Jahres 2022 zu verschieben.

Für die bereits existierenden Partnerteams ermöglichen die durchschnittlichen Buy-Ins von 7 Millionen Dollar, den Wert ihrer Slots zu kennen und diesen bei Sponsoren und Aktionären zu nutzen.

“Die Einnahmen, das Ausmaß und die langfristigen Verpflichtungen dieses Deals sind ein großartiges Beispiel dafür, wie die Profiliga das kompetitive Gaming verändert – und zwar auf die richtige Art und Weise. Dadurch, dass die neuen Teams mit einem durchschnittlichen Gebot von fast 7 Mio. US-Dollar beitreten, können wir unseren Wert erkennen und den Wert unseres Platzes in der Profiliga mit Sponsoren, Partnern und Interessengruppen teilen.”

Nicolas Maurer, CEO of Vitality

Mit dieser Vereinbarung hat die EPL nun 15 Partnerteams mit festen Ligaplätzen. Diese Änderung wird wahrscheinlich zu einer Verringerung der Slots in der ESL-Weltrangliste führen und wird Teil der neuen EPL-Strukturänderungen sein.

Bleibt auf esports.gg für die neuesten CS: GO-News und -Updates dran.

Arnav Shukla - Writer of the Month: July

Arnav Shukla

Writer of the Month: July | Twitter: @xL_csgo

I am a hardcore Counter-Strike fan who loves to watch and write about CSGO. A student of the game's history and a bad player in game.