Godsent und Sharks sind als erste Teams aus dem PGL Stockholm Major ausgeschieden. Faze und CPHF steigen als erste in die Legends Stage auf.

FaZe Clan und Copenhagen Flames sind die ersten beiden Teams, die beim PGL Stockholm Major in die Legends Stage aufgestiegen sind. FaZe Clan besiegte Virtus.Pro mit 2:0, während CPHF Heroic, die derzeit auf Platz 5 stehen, besiegte. 

FaZe hat noch keine Map beim CS:GO Major verloren

Das von Finn ‘karrigan’ Andersen angeführte Team startete stark in Tag 1 mit Siegen über Team Spirit und ENCE. Es war ein guter Tag für Karrigan, der in beiden Matches Top-Fragger war. Das aggressive Gameplay gepaart mit exzellentem Makro-Gameplay ermöglichte FaZe leichte Siege an Tag 1. 

FaZe musste im Aufstiegsspiel gegen Virtus.Pro antreten und es war eine Best-of-Three-Serie. Es war ein riskanter Zug, Mirage gegen Karrigans FaZe zu wählen und der Beginn der Map war der Beweis dafür. Der FaZe-Clan legte einen souveränen 9:2-Vorsprung hin, obwohl VP einige Runden später in der Halbzeitpause zurückschlagen konnte. Der Start der Map war eine relativ umfassende Leistung von FaZe, aber es gab ein paar herausragende Leistungen. Das Ace von Rain in der 8. Runde war nur ein Bonus auf der Dominanz von FaZe in der ersten Halbzeit.

Virtus.Pro schaffte es, die letzten Runden der ersten Halbzeit zu gewinnen und auf 9-6 zu verkürzen. In der zweiten Hälfte half eine dominante Serie von CT-Runden Virtus.Pro, Konkurrenz zu zeigen. Mit 23 bzw. 24 Kills waren Mareks ‘YEKINDAR’ Gaļinskis und Evgeny “FL1T” Lebedev maßgeblich am (Beinahe-)Comeback von Virtus.Pro beteiligt. 

Einfaches Picking auf Ancient

Karrigan und Co. haben viel besser gespielt auf Ancient. Die erste Halbzeit verlief ähnlich wie Mirage, mit einem Vorsprung von 3 Runden für FaZe. Aber die dominante CT-Seite ermöglichte es FaZe, sich mit einem 16:6-Score den Sieg zu sichern. 

Dzhami ‘Jame’ Ali hatte einige Highlights mit der AWP, darunter zwei 4ks, aber es war nicht genug, um Virtus.Pro zum Sieg zu verhelfen. Es gab einige Momente, in denen es FaZe gelang, die Runde zu gewinnen, obwohl sie einen erheblichen Spielernachteil hatten.

Mit diesem Sieg qualifizierte sich FaZe Clan als erstes Team mit einem 3:0 für die Legendens Stage.

Copenhagen Flames – Ein weiteres Turnier, ein weiterer sauberer Run in der ersten Phase

CS:GO-Fans werden sich daran erinnern, dass sich die Copenhagen Flames nach einem überraschenden 5:0-Lauf bei der IEM Fall für das Major qualifiziert haben. Einige Spieler wussten nicht, dass die IEM Fall ein RMR-Event war. Aber das Bo1-Format und die gute Vorbereitung des Teams ermöglichten es ihnen, die Gruppenphase zu gewinnen. 

Naja, es ist jetzt das Major und CPHF dominiert weiterhin. Nach einem klaren 2:0 an Tag 1 haben die Copenhagen Flames bewiesen, dass sie kein Bo1-Team sind. Sie besiegten das fünftbeste Team der Welt, Heroic, in einer Best-of-Three-Serie. Es war eine Überraschung, denn viele Fans hatten erwartet, dass Heroic diese Serie gewinnen würde. 

Die Copenhagen Flames entschieden sich für Vertigo, eine für sie komfortable Map, als ihre Wahl. Auf eine relativ ausgeglichene erste Halbzeit folgte eine dominante CT-Seite der Flames. Fredrik ‘roeJ’ Jørgensen und Nico ‘nicoodoz’ Tamjidi führten das Team mit jeweils 20 Frags an. Während Nicodoz und Roej bei den meisten Kills gleichauf lagen, verursachte Roej den meisten Schaden. CPHF hat sich in der Vergangenheit bereits mehrfach für Vertigo entschieden, was sich bewährt hat.

Heroic beendet die Serie auf Nuke

Heroic brauchte einen Sieg auf Nuke, um die Serie auf die dritte Karte zu bringen. Das ehemalige Top-1 Team hat einige gute Strategien auf Nuke. Obwohl Heroic die Pistolenrunden in den meisten ihrer Spiele nicht gewonnen haben, ist es ihm meistens gelungen, die Karte zu recoveren und zu gewinnen. Mit einer Winrate von 57,1 % sieht die Statistik von Heroic vielleicht nicht so gut aus, aber die Dänen haben regelmäßig gegen einige der besten Teams der Welt gespielt. Das Spiel gegen die Copenhagen Flames, einen dänischen Gegner aus der unteren Liga, sollte ein leichtes Spiel für Heroic werden.

Mit 31 Kills auf Nuke war Martin ‘stavn’ Lund der Star der Map und sorgte für den größten Unterschied zwischen den beiden dänischen Teams. Mit einem KDA von +17 katapultierte Stavns Leistung Heroic auf die dritte Map.

Overpass: Gute CT Holds, aber nicht gut genug

Heroic setzte seinen Schwung in Overpass fort und führte zeitweise mit 9:1. Die CT-Seite von Heroic war zwar dominant, aber die von CPHF war noch besser. Bei Overpass waren alle CPHF-Spieler nur 1-2 Frags voneinander entfernt. Jeder Spieler konnte sich steigern und CPHF gewann Overpass mit 16-12. 

Mit diesen Siegen sind FaZe Clan und Copenhagen Flames die ersten beiden Teams, die in die Legends Stage aufsteigen. Zudem sind Godsent und Sharks nun aus dem Major ausgeschieden.

Guck auf esports.gg vorbei für die neusten CS:GO News und Updates

Filed Under
Rohan - Content Editor

Rohan

Content Editor | Twitter: @rohan_esports | Twitch: rohan_3105

Started esports with Dota, moved to CS, then OW, back to Dota 2 and now a bit of Valorant. I love city-building games, have spent hours in Cities:Skylines only to have the traffic defeat me. Love travelling, an admirer of fine movies, writing a sci-fi novel in spare time and coding (Javascript)