VALORANT wird mit Fracture seine siebte Ergänzung des Mappools veröffentlichen. Die Map wird den Spielern eine Menge Abwechslung in Bezug auf Hintergrundgeschichte und Gameplay bieten.

VALORANT hat mit Fracture den siebten Neuzugang im Mappool enthüllt. Nach der Veröffentlichung von Icebox und Breeze ist Fracture erst die dritte neue Map, die seit dem Start von VALORANT veröffentlicht wurde. Anhand von Leaks und Bildern, die heute veröffentlicht wurden, haben wir bereits einige Einblicke in die neue Karte erhalten. Neben den bereits auffälligen Konzeptzeichnungen haben weitere Details gezeigt, dass Fracture sowohl in Bezug auf die Hintergrundgeschichte als auch auf das Gameplay eine Menge zu bieten hat. Nur wenige Tage vor der Veröffentlichung der Map findet ihr hier alles, was wir bisher über VALORANTs neueste Map wissen.

Erscheinungsdatum von Fracture, Bilder, Gimmicks und mehr

Spieler müssen nicht mehr lange warten, um die Map selbst auszuprobieren. Fracture wird mit dem Start von Episode 3, Akt 2, am Mittwoch, den 8. September, veröffentlicht. Zusammen mit dieser neuen Map wird es zum Start einen komplett neuen Battlepass und Patch 3.05 geben.

Screenshots von Fracture auf @average_jonas Twitter

Die heute veröffentlichten Bilder geben uns einen Eindruck davon, wie das Layout der Map aussehen wird. Fracture hat einen sehr einzigartigen Spawn-Punkt, anders als alles, was wir bisher in VALORANT gesehen haben. Die Karte soll “H”-förmig sein, wobei die Verteidiger in der Mitte der Map sitzen, während die Angreifer von allen Seiten auf sie zukommen. Das gibt beiden Seiten eine neue Perspektive und stellt sie vor neue Herausforderungen, wenn es darum geht, Räume einzunehmen und zurückzuerobern.

VALORANT Fracture
Screenshots von Fracture auf @average_jonas Twitter

Ähnlich wie andere Maps in VALORANT bedient sich Fracture eines nur allzu bekannten “Gimmicks”. Es heißt, dass lange Ziplines unter der Karte verlaufen und die Vorder- und Rückseite der Karte verbinden. Es wird ebenfalls spekuliert, dass Fracture eine ganze “untere” Hälfte der Map hat, zu der diese Ziplines leicht hinführen könnten. Die Ziplines könnten genutzt werden, um Rotationen zu beschleunigen und Gegner zu überwältigen, aber die Platzierung dieser und das Ausmaß ihrer Reichweite sind noch nicht bekannt.

VALORANT Fracture
Screenshots von Fracture auf @average_jonas Twitter
Screenshots von Fracture auf @average_jonas Twitter

Welchen Platz nimmt Fracture in der Lore von VALORANT ein?

VALORANT hat in letzter Zeit ein großes Interesse an der Entwicklung der Hintergrundgeschichte seiner Welt gezeigt. Cinematics wie “Duelists” und “Duality” haben unser Verständnis für den Kontext hinter Riots Taktik-Shooter vertieft. Dennoch bieten viele der Karten nicht viel an Hintergrundinformationen und sind lediglich Schauplätze für die Spieler. Fracture ist genau das Gegenteil davon, denn diese Karte ist VALORANTs bisher bedeutendster Beitrag zu seiner Geschichte.

Es ist bereits bekannt, dass es einen Konflikt zwischen der Erde und einer “zweiten” Erde gibt, die um Ressourcen konkurrieren. Fracture scheint eine wichtige Phase in diesem Konflikt zu sein, und es wird vermutet, dass es halb “Erde Eins” und halb “Erde Zwei” ist, da die Map ziemlich genau in der Mitte geteilt ist. Interviews mit dem Creative Director von VALORANT haben ergeben, dass in Fracture noch viele weitere Elemente der Story eingebaut sind.

Was können wir in Zukunft erwarten?

Es gibt noch vieles, was wir nicht über Fracture wissen, einschließlich des vollständigen Maplayouts. Weitere Details werden wahrscheinlich in den Tagen vor dem Start der Map veröffentlicht werden. Wenn uns der Start von Breeze etwas gezeigt hat, dann könnte Riot hier ebenfalls einen exklusiven Spielmodus für Fracture veröffentlichen, damit sich die Spieler mit der neuen Map vertraut machen können. Es wird wahrscheinlich noch eine Weile dauern, bis Fracture in die kompetitive Szene von VALORANT eingeführt wird. Breeze wurde ein komplettes Masters-Event lang ausgesetzt, bevor es offiziell von den Pros gespielt wurde.

Die Spieler können ab nächsten Mittwoch auf der neuen Karte ihre Aufstellung und Lineups testen.

Filed Under
Blaine Polhamus -

Blaine Polhamus

| Twitter: @BlainePolh

Blaine is an esports journalist and has been a fan of multiple esports scenes ever since 2015 Worlds. Since graduating from College of Charleston, Blaine has written news and stories for League of Legends, VALORANT, CS:GO, and Call of Duty.