Der Sieg von Punk bei der CPT NA East war glorreich. Ein Comeback für die Ewigkeit und eines, das es wert war, von SFV-Caster und Logan Sama von Esports.GG näher betrachtet zu werden.

Ein aufregendes Wochenende für NA Street Fighter V

Am vergangenen Wochenende, vom 31. Juli bis zum 1. August, buchte der wohl stärkste Street Fighter V-Spieler der Welt, Punk, seinen Platz beim prestigeträchtigen Capcom Cup VIII, indem er den Rest des Feldes bei der CPT NA East besiegte. Dazu gehörte auch New Yorks Favorit und ehemaliger Champion des Capcom Cup 2019, iDom.

Ihre Rivalität ist relativ neu, wenn man sie mit der von Daigo und Alex Valle vergleicht, die nun schon 3 Jahrzehnte zurückliegen, aber der Titel des stärksten Spielers in Amerika wird online von den Fanbasen beider Spieler heftig diskutiert. In einem Spiel, das ich persönlich als das beste Street Fighter V-Spiel der letzten 2 Jahre bezeichnen würde, trafen die beiden Titanen der Ostküste in einem Spiel aufeinander, das auf höchstem Niveau gespielt wurde.


Nach seiner Niederlage gegen iDom bei den Intel World Open vor ein paar Wochen wollte Punk diesmal kein Risiko eingehen und nannte die schlechte Verbindung zwischen New York und seinem neuen Wohnort Florida als ausschlaggebenden Faktor zwischen den beiden. Er reiste zurück zu seiner Familie nach Philadelphia, um sicherzugehen, dass nichts zwischen ihm und einem sauberen Lauf zu einem Capcom Cup-Platz beim ersten Mal stehen würde.


“In dem, was ich persönlich als das beste Set von Street Fighter V in den letzten 2 Jahren des Online-Wettbewerbs bezeichnen würde, trafen die beiden Ostküsten-Titanen aufeinander, in dem das Spiel auf höchstem Niveau gespielt wurde. “

Logan Sama on punk vs iDOm GRAND FINALS IN CPT NA EAST

Punk qualifiziert sich mit Bravour für den Capcom Cup VIII


Nachdem Punk iDom im Winners Final klar besiegt hatte, trafen sie im Grand Final erneut aufeinander, wobei Punk den Vorteil des Siegers hatte. Als iDom die Klammer zurücksetzte und im darauffolgenden Satz mit 2:0 in Führung ging, musste selbst Punk anerkennen, wie gut sein Gegner spielte und dass er vielleicht am Ende seines Laufs angekommen war….


Aber in einem der größten Comebacks der Geschichte von Street Fighter V gewann Punk mit 3:2 und wird der erste von zwei Spielern der Ostküste sein, der die Region beim Capcom Cup VIII vertritt. Ich habe mir die Rivalität zwischen den beiden Spielern, das Eröffnungsfinale der Gewinner und das epische Comeback im großen Finale genau angesehen und Punk selbst hat dazu einiges zu sagen. Seht euch das ganze Video selbst an!


Und haltet Ausschau nach einem ausführlichen Interview mit Punk, das in Kürze auf esports.gg erscheinen wird!

Logan Sama - SFV commentator

Logan Sama

SFV commentator | Twitter: @WSOLogan

Logan Sama has been a fixture on Street Fighter broadcasts for over a decade now. Covering Capcom Cups, Evo Championships and Red Bull Kumites. Most recently creating and hosting the 'Fighting Words' series and 'Round One' pre game show for Capcom Fighters. He also runs his own successful WinnerStaysOn events, which have been a mainstay in London since 2010.