Fans der VCS, werden ihre Teams leider nicht bei der League of Legends World Championship 2021 antreten sehen können. Riot bestätigte auch, dass dies wieder das Turnierformat für die Play-in Phase ändert. Daraus folgt, dass ROGUE direkt in der Main Gruppenphase spielt.

Riot Games hat heute die Berichte von Upcomer und Dotesports bestätigt, dass die LoL Weltmeisterschaft 2021 in Island stattfinden wird. Leider bestätigt dies auch, dass die Teams des VCS wieder nicht teilnehmen werden. Das letzte Mal, dass VCS-Teams an einem internationalen Event teilnehmen konnten, waren die Worlds 2019 vor der Covid-19-Pandemie.

Leider können die beiden Teams des VCS aufgrund von Reisebeschränkungen nicht teilnehmen. Wir werden weiterhin mit unseren vertrauten Partnern zusammenarbeiten, um jede Möglichkeit zu prüfen, damit ein VCS-Vertreter an der MSI 2022 teilnehmen kann.

Zitat von LoL Esports Worlds Ankündigung.

Riot Games hat eine solide Erfolgsbilanz bei der Veranstaltung von Events in Island. Anfang des Jahres war Riot Gastgeber sowohl des LoL “Mid-Season Invitational” als auch des allerersten “VCT Masters LAN” in Island. Leider haben Fans nicht die Möglichkeit, live dabei zu sein, um die Sicherheit aller Beteiligten zu gewährleisten.

VCS-Ankündigung hat eine Play-In-Formatänderung zur Folge

Wie schon bei den letzten Worlds hat sich Riot für das selbe Format entschieden. Das hat Auswirkungen auf Rogue, die nun bei den Worlds direkt in der Gruppenphase starten. Die restlichen zehn Teams treten nun in zwei Gruppen mit je fünf Teams an. Die beiden Erstplatzierten qualifizieren sich automatisch für die Gruppenphase. Die Teams, die die Plätze drei und vier belegen, spielen in der ersten Runde der Play-In-Qualifikation gegeneinander. Die beiden Sieger spielen dann gegen die beiden Teams, die in ihrer jeweiligen Gruppe den zweiten Platz belegten.

Ein Jahr der Enttäuschung für VCS-Fans

Es versteht sich von selbst, wie schwer es für VCS Fans sein muss. Während sie ihre Mannschaften im Spring-Split sehen konnten, war es im Sommer ein ganz anderes Szenario. Die “league officials” waren gezwungen, ihren Sommer-Split 2021 aufgrund mehrerer Probleme abzusagen, einschliesslich der anhaltenden Probleme des Landes mit der Pandemie. Während es Gerüchte gab, dass die Liga einen Qualifier halten würde, um ihre Teams möglicherweise zur Weltmeisterschaft zu schicken, konnte die VCS ihre Teams einfach nicht zur Weltmeisterschaft bringen.

Besucht esports.gg für die neusten League of Legends News und Updates.

Jordan Marney -

Jordan Marney

| Twitter: @official_marn

Jordan "Marn" Marney is an esports journalist from across the pond. Marn specialises in telling stories about League of Legends and Call of Duty. Marn has been a passionate esports fan since 2014 and has written for publications Unikrn, Esports Network, ESTNN and The United Stand.