Team Liquid bringt ihre zweite Naruto-Kollektion mit dem Titel “The Akatsuki” heraus, die auf den Antagonisten des beliebten Shonen basiert.

Team Liquid hat seine zweite Naruto-Kollektion mit dem Titel “The Akatsuki” angekündigt. Die neue Bekleidungskollektion ist eine Hommage an die primären Antagonisten der Naruto Serie.

Die erste Team Liquid x Naruto Kollektion, die sich um die Helden aus dem Dorf Konohagakure drehte, war ein riesiger Erfolg und innerhalb von 10 Minuten fast ausverkauft. Jetzt lenkt die blau-weiße Esport-Organisation ihre Aufmerksamkeit auf die dunkle Seite mit ihrer neuen Akatsuki-Bekleidungskollektion.

King Vader kehrt mit dem Akatsuki-Drop zurück

King Vader kehrt in die Liquid x Naruto-Familie zurück, dieses Mal als Anführer in dem von Akatsuki angehauchten Video. Das Video zeigt den beliebten Content Creator, der das beliebte Konohagakure Stirnband mit dem Team Liquid-Logo anstelle des Konohagakure-Symbols trägt. King Vader verwandelt sich dann in ein Akatsuki-Mitglied, während das Video in eine düstere Umgebung übergeht, die stark an die Akatsuki erinnert.

King Vader trägt die Team Liquid Akatsuki Tsukuyomi Itachi packable Tech Jacke.

Zu ihm gesellen sich weitere hochkarätige Influencer und Content Creator wie Sonii, Taya Miller, Atikhun, Hungrybox, Ovilee May und weitere, die vor einer roten Kulisse mit ominöser Musik im Hintergrund stehen.

 Für unsere zweite Liquid x Naruto-Kollektion haben wir uns von der Energie der Akatsuki angezogen gefühlt, den ikonischen Antagonisten, die die Geschichte der Serie geprägt haben. Unsere Stücke verschmelzen den schelmischen, unabhängigen Geist von Akatsuki mit dem Wettbewerbsdrang von Team Liquid, was zu einer natürlicheren Partnerschaft führt, als der visuelle Kontrast von roten Wolken und blauen Pferden vermuten lässt. Wir sind sehr stolz auf diese Kollektion, und wir wissen, dass Fans von Esports, Anime und Gaming sie ebenfalls lieben werden.” Travis Anderson, Global VP of Apparel and Commerce bei Team Liquid.

Team Liquid x Naruto-Kollektion, “Die Akatsuki Kollektion wird ein beliebt bei Anime-Fans sein”

Team Liquid x Naruto Akatsuki Modekollektion

Die limitierte Auflage umfasst 20 hochwertige Streetwear-Accessoires, die mit dem schurkischen Akatsuki-Motiv verziert sind. Auf den ersten Blick fallen die Tsukoyomi Itachi Packable Tech Jacke, der Akatsuki Cloud Chenille Pullover Hoodie und der Akatsuki Crewneck auf.

Ein Übersicht der gesamten Akatsuki-Kollektion:

team liquid naruto
Team Liquid Akatsuki 6 paths of pain short sleeve hoodie.
Team Liquid Akatsuki Charcoal Crew Neck.
Team Liquid Akatsuki Chenille Cloud Pullover Hoodie.
Team Liqud Naruto Akatsuki Six Paths T-Shirt.
Team Liquid Naruto Akatsuki Tsukoyomi Itachi Jacke.
team liquid naruto
Team Liquid Naruto Akatsuki Tsukoyomi Itachi Jacke Rückseite.
team liquid naruto
Team Liquid Naruto Akatsuki Zetsu Long Sleeve Vorderseite.
team liquid naruto
Team Liquid Naruto Akatsuki Zetsu Long Sleeve Rückseite.

Ein Team Liquid, das sich auf Streetwear stürzt.

Die zweite Naruto-Kollektion von Team Liquid ist eine weitere Ergänzung zu den wachsenden Bemühungen der esports-Organisation, sich als esports-Modelinie zu entwickeln. Es ist auch nicht die erste Zusammenarbeit einer Modelinie mit einer beliebten nicht-endemischen Marke. 

Team Liquid hat auch mit Marvel zusammengearbeitet und bietet Kleidung an, die an die beliebtesten Charaktere der Superheldenmarke erinnert und mit dem Team Liquid-Logo versehen ist.

Zusammen mit der esports-Organisation 100 Thieves sind beide führend in dieser speziellen Nische, in der sich die esports-Branche weiterentwickelt.

Die gesamte Liquid x Naruto Akatsuki-Kollektion wird in den Vereinigten Staaten, Kanada und Europa ab Freitag, 29. Oktober um 21:00 Uhr MESZ / 12pm PT erhältlich sein.

Bleib auf esports.gg für weitere Gaming-News und Updates.

Sage Datuin - Writer of the Month: June

Sage Datuin

Writer of the Month: June | Twitter: @sagedatuin

Sage been following esports since high school and has remained a massive fan ever since. When he's not working he likes to work out, knit and overthink things..