Die Besetzung vom Film zu Super Mario Bros. ist mit Chris Pratt, Jack Black und Charlie Day hochkarätig.

Die letzte Ausgabe von Nintendo Direct endete mit einem Paukenschlag, als Shigeru Miyamoto das Veröffentlichungsdatum und die Besetzung des kommenden Super Mario Bros-Animationsfilms bekannt gab.

Der Film wird sowohl von Nintendo als auch vom amerikanischen Animationsstudio Illumination Entertainment produziert. In dem Film kehrt der italienische Klempner zum ersten Mal seit über 20 Jahren auf die große Leinwand zurück. Seinen letzten Auftritt hatte er in dem berüchtigten Live-Action-Film “Super Mario Bros” im Jahr 1993. Nach dem hochgelobten Pokémon. Detective Pikachu” ist dies der zweite Film, der in den letzten drei Jahren auf einem Nintendo-Spiel basiert.

Super Mario Bros. Veröffentlichungstermin bekannt gegeben

Miyamoto kündigte außerdem an, dass der Super Mario Bros-Film im Dezember 2022 in die Kinos kommen soll. In den USA wird der Film am 21. Dezember 2022 in die Kinos kommen, weitere regionale Starttermine werden folgen.

Zwar wurde bisher noch kein Trailer für den Film veröffentlicht, aber es ist davon auszugehen, dass bei zukünftigen Nintendo Direct-Events weitere Informationen zum Film bekannt gegeben werden.

Nintendo kündigt Star-Besetzung für Super Mario Bros-Film an

Miyamoto nutzte auch die Gelegenheit, die Hauptdarsteller für den Film vorzustellen, und das war eine große Ankündigung.

Angeführt wird die Besetzung von den Hollywood-Titanen Chris Pratt und Jack Black, die Mario bzw. Bowser verkörpern werden, während Anya Taylor-Joy die Prinzessin Peach spielt. Außerdem sind Keegan Michael-Key als Toad, Seth Rogen als Donkey Kong und Charlie Day als Luigi im Film zu sehen.

Mit einer derartigen Starbesetzung an der Spitze eines bereits ehrgeizigen, aber spannenden Films werden Nintendo-Fans hoffen, dass der Film seinen Ansprüchen gerecht wird.

Behalte unsere Website im Auge, um keine News zu verpassen, folge uns auf Twitter und Instagram!

James Bassett -

James Bassett

| Twitter: @TheMaverickJB

James Bassett, otherwise known by his in-game name Maverick, is a freelance writer, gamer, and sports enthusiast from Reading, England. He has been an avid follower of Call of Duty esports for 8 years. Having written for sites such as TheGameHaus and DBLTAP, Maverick looks to provide people with entertaining, and insightful content. He is a proud London Royal Ravens fan.