Die Partnerschaft wird nach einem erfolgreichen Pilotprogramm Esports zu den Special Olympics bringen.

PlayVS, eine in den USA ansässige nationale Plattform für Highschool- und College-Esports, hat eine neue Partnerschaft mit Special Olympics North America bekannt gegeben, durch die zum ersten Mal Esports in die Special Olympics integriert wird. 

PlayVS und Special Olympics Unified

Die neue Partnerschaft wird sich auf den Aufbau von Special Olympics Unified Esports konzentrieren, einer Gruppe inklusiver Teams, die Schüler mit geistigen Behinderungen (Special Olympics-Athleten) und Schüler ohne geistige Behinderungen – so genannte Unified-Partner – vereint. Im Rahmen der Partnerschaft wird PlayVS auch der offizielle Organisator der High School Esports League für die Special Olympics in den Vereinigten Staaten werden.

“Wir sind begeistert, mit PlayVS zusammenzuarbeiten, einem klaren Marktführer im Bereich des High-School-Esports”, sagte Tony Wyllie, Präsident und Geschäftsführer von Special Olympics Nordamerika, in der offiziellen Presseerklärung. “Diese Zusammenarbeit wird einen vollständig inklusiven Raum für Schüler schaffen, in dem sie sich entfalten, Freundschaften schließen und ein neues Gefühl des Schulstolzes erleben können.”

Partnerschaft dank eines erfolgreichen Pilotprojekts

Im Schuljahr 2020-21 haben PlayVS und Special Olympics North America einen erfolgreichen Rocket League-Pilotwettbewerb durchgeführt. An der Veranstaltung nahmen über 40 Unified-Teams aus neun verschiedenen Staaten teil. Aufgrund des Erfolgs dieses Pilotprojekts wird PlayVS die Plattform für eine neue Special Olympics Unified Esports League bereitstellen. Diese neue Liga wird ohne Kosten für die teilnehmenden Schulen oder Schüler durchgeführt. 

“Die Partnerschaft mit Special Olympics North America und die Möglichkeit, Esports einer ganz neuen Gruppe von Schülern anzubieten, entspricht unserer Kernvision bei PlayVS”, so Delane Parnell, Gründerin und CEO von PlayVS, in der Mitteilung. “Unsere gemeinsame Pilotsaison hat sich für uns alle als vorteilhaft erwiesen und war der Beginn einer großartigen neuen Beziehung.”

Special Olympics Nordamerika hat sich bereits in sechzehn Staaten für die Teilnahme am Frühjahrsprogramm 2022 angemeldet, darunter auch Special Olympics North America: 

  • Arizona
  • Colorado
  • Connecticut
  • Delaware
  • Florida
  • Illinois
  • Indiana
  • Michigan
  • Missouri
  • New York
  • New Mexico
  • Ohio
  • Oklahoma
  • Texas
  • Virginia
  • Washington

Bleib auf esports.gg für weitere Gaming-Nachrichten und Updates.

Jason

Jason "BigManFanelli" Fanelli

| Twitter: @BigManFanelli

Jason Fanelli is a freelance journalist hailing from Philadelphia, with bylines at GameSpot, IGN, The Hollywood Reporter, and more. He also hosts the Cheesesteaks and Controllers Podcast for Fox Sports Radio Philadelphia, one of the only esports/video games-focused podcasts airing on live radio in a major market.