NiP verdankt seine Teilnahme an den Playoffs Team Liquid.

Die Gruppe D der ESL Pro League Season 14 ist zu Ende und die Ninjas in Pyjamas haben es knapp geschafft. Gambit, Team Liquid und NiP haben sich für die Playoffs der Gruppe D qualifiziert. 

In der ESL Pro League Season 14 treten die besten Teams in Counter-Strike: Global Offensive in einem Online-Format gegeneinander an. Mit vier Gruppen zu je sechs Teams in der Gruppenphase war es immer ein harter Wettbewerb für die Teams, die in die Playoffs einziehen wollten. Nur die drei besten Teams aus jeder Gruppe qualifizieren sich für die Playoffs. So lief die Gruppe D ab. 

Team Liquid gewinnt und NiP ist dankbar

A graphic showing all five NiP players after securing their playoffs spot at the ESL Pro League Season 14.
NiP wird in den Playoffs der ESL Pro League auf mousesports treffen. Foto: NiP Twitter

Gambit hatte einen starken Start in die Gruppenphase mit vier Siegen in Folge. Vor Beginn des letzten Tages hatte sich Gambit bereits einen Platz in den Playoffs gesichert. Doch der eigentliche Kampf fand im Mittelfeld statt, wo FURIA, Team Liquid, NiP und andere um die verbleibenden zwei Plätze kämpften.

Nach einer Niederlage am vorletzten Tag der Gruppenphase, bei der Nicholas “Guerri” Nogueira die Show stahl, brauchte NiP dringend einen Sieg. Das Team brauchte nicht nur einen Sieg im Spiel gegen Gambit, sondern sein Schicksal hing auch von der Leistung von Team Liquid gegen FURIA ab. Nachdem sie die Gruppensieger Gambit mit 2:0 besiegt hatten, sahen die Spieler von NiP, wie Team Liquid eine phänomenale Leistung gegen FURIA zeigte. 

Team Liquid begann stark gegen FURIA mit einem 16:4-Ergebnis auf Inferno. Doch das brasilianische Team schlug in dominanter Weise auf Nuke zurück, unterstützt von einer vernichtenden CT-Seite. Dank exzellenter Koordination und schneller Rotationen konnte FURIA die Spieler von Team Liquid in Schach halten.

Auf der letzten Map Mirage erreichte FURIA das 15-11 und war damit nur eine Runde vom Sieg über Team Liquid entfernt. Dies hätte auch das Ende der Playoff-Träume von NiP bedeutet. Aber ein hervorragendes Comeback von Team Liquid, angetrieben von NAF, war dafür verantwortlich, dass Team Liquid Mirage in die Overtime brachte, wo sie sich den Sieg sicherten. Und der NiP-Social-Media-Mann seufzte erleichtert auf.


Die Playoffs stehen bevor

Nach dem letzten Tag ziehen Gambit Esports, Team Liquid und Ninjas in Pyjamas in die Playoffs ein. Als bestes Team der Gruppe D hat sich Gambit seinen Platz im Viertelfinale gesichert. Team Liquid und NiP werden sich als eines von 12 Teams in einer weiteren Runde durchsetzen müssen. NiP trifft auf mousesports, während Team Liquid die Hürde Fnatic nehmen muss. 

Schau auf esports.gg für die aktuellsten CS:GO-News und Updates vorbei!

Rohan Samal - Eurasia Editor

Rohan Samal

Eurasia Editor | Twitter: @rohan_esports | Twitch: rohan_3105

Eurasia Editor for esports.gg. Occasional Techies player in Dota 2 (sorry!). Played Overwatch, but stopped when they added Brigitte.