Das Razer Invitational LATAM konzentriert sich auf FPS-Spiele für die Region und wird ein Turnier nur für Frauen beinhalten.

Razer hat mit dem Razer Invitational eine Rückkehr nach Lateinamerika angekündigt. Das Razer Invitational LATAM zielt darauf ab, den Geist und die Leidenschaft der regionalen Esports-Communities und Athleten zu präsentieren. Dieses Jahr wird das Turnier auf zwei weitere Länder ausgeweitet und hat einen größeren Preispool.


Razer hat mit seinem Projekt Razer Invitational bereits mehrere Esports-Basisturniere auf der ganzen Welt organisiert. Kürzlich kündigte das Unternehmen seinen Vorstoß in den Nahen Osten mit einem 15.000-Dollar-Preispool-Event an. Das Razer Invitational LATAM hat zwei zusätzliche Teams und wird auch ein reines Frauen-CS:GO-Turnier umfassen. 

  “Als die Razer Invitational Series im Jahr 2020 um den Globus tourte, gewann sie die Herzen der Gamer und fesselte Millionen auf der ganzen Welt. Was als Graswurzel-Initiative zum Aufbau unserer Community begann, hat sich heute zu einem mit Spannung erwarteten und wettbewerbsfähigen Turnier entwickelt. “

FLO GUTIERREZ – DIRECTOR, GLOBAL ESPORTS.

Welche Spiele sind Teil des Razer Invitational LATAM 2021?

E-Sportler aus acht Ländern haben bei diesem Turnier die Möglichkeit, ihr Talent unter Beweis zu stellen. Das Razer Invitational Latam bietet CS:GO- und FreeFire-Turniere mit einem Preisgeld von $15.000. Die Veranstaltung bietet auch das erste CSGO-Turnier nur für Frauen in der Region. FPS-Spiele sind in Lateinamerika sehr beliebt und die Region stellt sogar einige der besten CS:GO-Spieler der Welt. 

Das ist wirklich ein Zeugnis für die unglaubliche Reise des Esports, und wir freuen uns, das Razer Invitational zurück nach LATAM zu bringen, damit wir eine Plattform bieten können, um den Geist und die Leidenschaft der Gamer in der Region zu präsentieren.

FLO GUTIERREZ – DIRECTOR, GLOBAL ESPORTS.

Das brasilianische Team von Luminosity Gaming (das Team wechselte später zu SK Gaming) dominierte Global Offensive mehrere Monate lang. Mit jahrzehntelanger Erfahrung haben Spieler wie Gabriel “FalleN” Toledo die jungen Talente in der Region angeleitet. Marcelo “coldzera” David war mehrere Jahre lang der beste CS:GO-Spieler der Welt, was in der hart umkämpften Branche eine äußerst seltene Leistung ist.

Vor kurzem ist Free Fire eine Partnerschaft mit der Confederação Brasileira de Futebol (CBF) eingegangen und wird zwei Jahre lang alle brasilianischen Fußballnationalmannschaften sponsern. 

Welche Länder sind beim Razer Invitational Latam vertreten?

Das Razer Invitational Latam hat sich auf zwei weitere Länder ausgeweitet: Kolumbien und Peru. Die Spieler haben die Möglichkeit, an Qualifikationsturnieren und anschließend an der Hauptveranstaltung teilzunehmen. 

  • Argentinien.
  • Brasilien.
  • Chile.
  • Kolumbien.
  • Mexico.
  • Paraguay.
  • Peru.
  • Uruguay.

Wie ist der Zeitplan des Razer Invitational LATAM?

Der vorläufige Zeitplan für das Razer Invitational LATAM sieht wie folgt aus:

  • Monttag, 23. August – Register.
  • Dienstag, 7. September – End of Register.
  • Mittwoch, 8. September – Qualifiers Start.
  • Mitwoch, 15. September – Qualifiers End.

Das Razer Invitational – LATAM wird in drei Unterregionen aufgeteilt: Brasilien, Nord-LATAM (Kolumbien, Mexiko und Peru) und Süd-LATAM (Argentinien, Chile, Paraguay und Uruguay). Teams aus jeder Region werden gegeneinander antreten, um die Chance zu haben, Geld und Razer-Produkte zu gewinnen.

Das Hauptturnier beginnt am 17. September, Wochenende 1 der Playoffs findet vom 17. bis 19. September statt. Die Teams spielen in Best-of-Threes. Die Spiele werden am nächsten Wochenende (24.-26.) mit Best-of-three-Halbfinalspielen fortgesetzt. 

Die Grand Finals finden am dritten Übertragungswochenende vom 1. bis 3. Oktober 2021 statt. Dies ist das zweite von Razer organisierte LATAM-Turnier nach einer erfolgreichen Veranstaltung im letzten Jahr. Es ist ein zukunftsweisender Schritt, um FPS-Spiele auf den lateinamerikanischen Markt zu bringen und die Grassroots-Szene in der Region zu fördern.

Alle Spiele werden live auf Razers YouTube-, Booyah-, Tiktok- und Twitch-Kanälen gestreamt.

Rohan Samal - Eurasia Editor

Rohan Samal

Eurasia Editor | Twitter: @rohan_esports | Twitch: rohan_3105

Eurasia Editor for esports.gg. Found esports through gaming nearly 6 years ago and has been involved ever since. Primarily a Dota 2 player, but has the occasional experience in FPS games. Even tried (unsuccessfully) to go pro in Overwatch.