Im Folgenden möchte ich euch mal die, meiner Meinung nach, fünf besten AWP-Spieler aus dem DACH Bereich vorstellen. In sieben 99Damage und vier ESLM Division 1 Saisons hatte ich das Glück alle der unten genannten AWP-Spieler live als Gegner/Teammate auf dem Server treffen zu dürfen und kann hier vielleicht einige Eindrücke aus erster Hand liefern. Vorab sei gesagt, ich versuche es so Objektiv wie möglich anzugehen. Wie erwähnt geht es um MEINE MEINUNG.

5. Marcel „hyped“ Köhn (20 Jahre alt)

Sissi State Punks, hyped, Marcel Köhn

Wer die Szene kennt, weiß das hyped schon länger als krasses Talent gehandelt wird. Zurzeit spielt er bei den „Sissi State Punks“ in der 99Damage Division 1, ESL Meisterschaft und der ESEA Advanced. Persönlich kenne ich ihn leider nicht allzu gut, allerdings weiß ich von alten Teammates, dass seine Arbeitsmoral sowie sein rawskill extrem hoch sind. Dies zeigt er auch in der aktuellen Season. Für mich ist er der Spieler, der quasi immer Performed. Er hat so gut wie nie Offgames und ist somit für sein Team extrem wichtig. Die Konstanz ist eine der schwersten Eigenschaften in CSGO, hier hat er also meinen vollsten Respekt. Auch für ihn sehe ich eine sehr gute Zukunft in CSGO.

4. Christoph „red“ Hinrichs (22 Jahre alt)

NLG, red, Christoph Hinrichs

Kommen wir zu dem nächsten extrem talentierten AWP Spieler, red.
red ist seit 2018 aktiv in der Div1 Szene. So richtig aufgeblüht ist er meiner Meinung nach allerdings erst als er bei EURONICS-Gaming gespielt hat. Seitdem ging es ständig nach oben für ihn. Ende 2020 gewann er das erste Mal die 99Damage Liga und konnte den Titel in der darauffolgenden Season sogar verteidigen. Zudem stieg er mit seinem Team ende 2020 auch in die ESEA Advanced auf. In den Jahren hatte ich einige Duelle gegen red und kann es wie folgt beschreiben: Der Junge ist krass. Mal eine kleine persönliche Geschichte. Wir haben letzte Season gegen sie in der 99Damage Liga gespielt und ich habe vorher einige Demos geguckt, wusste also ungefähr wie sein Spielstil ist. Ein Kommentar das ich nach dem Spiel im Teamspeak brachte war „Was soll ich machen, ich weiß was er Spielt aber er (Hier böses F Wort einfügen) mich trotzdem…“. Zu seinem extrem starken Aiming kommt auch noch, dass er bis jetzt quasi immer die Rolle des Ingame-Leaders übernommen hat. Quasi eine doppelte Belastung. Ich finde es persönlich sehr beeindruckend das er trotzdem so starke individuelle Leistungen erbringen kann. Auch bei red kann ich folgendes sagen: In der Zukunft wird er mit um den Rang des besten AWP Spielers in DE-CS kämpfen.

3. Max „PANIX“ Hangebruch (22 Jahre alt)

cowana, PANIX, Max Hangebruch

PANIX ist den meisten zum ersten Mal 2018 bei BIG Academy aufgefallen. Hier ging er durch das Talentscouting und hat es ins Team geschafft. Anfangs musste er dort noch die Rolle eines Riflers spielen, nachdem im Team aber personelle Veränderungen stattgefunden haben konnte er seine „Main“ Rolle, die AWP, spielen. Mit BIG-Academy hat er 2020 die 99Damage Finals gewonnen und Anfang 2021 ist er dann zu Alternate Attax gewechselt. Mit ähnlichem Lineup spielt er jetzt unter cowana-gaming. Ich habe in den Jahren mehrmals gegen Panix gespielt und konnte seine Entwicklung quasi als Gegner „miterleben“. Verglichen zu damals kann man eins klar sagen: Er wirkt extrem confident in seinen Plays. Auch sein Positioning und sein Aiming sind extrem gut geworden. Er trifft die Shots die man treffen muss und zusätzlich hat er carry Potential. Vor allem ersteres ist als AWP extrem wichtig und sollte nicht unterschätzt werden. Er steckt extrem viel Arbeit in das Spiel und wird mit der Hilfe von kRYSTAL und seinen anderen Teammates sehr schnell, sehr viel besser. Meiner Meinung nach kann PANIX in der Zukunft der AWP Spieler in Deutschland werden, wenn er die Arbeitsmoral beibehält.

2. Fritz „slaxz-“ Dietrich (22 Jahre alt)

Sprout, slaxz-, Fritz Dietrich

Vor nicht all zu langer Zeit wurde slaxz- als das deutsche AWP Talent angesehen. Er hat in nur 2 Jahren aktiver Zeit den Sprung von Planetkey Dynamics zu Alternate-Attax und danach zu Sprout geschafft und hat in diesem Jahr (Februar) mit eben diesen im HLTV-Teamranking den 21. Platz belegt. Zurzeit läuft es Teamwise, bzw. in den Ergebnissen, leider nicht allzu gut. Woran das genau liegt, kann ich leider nicht sagen und Gerüchten zufolge soll es bei Sprout sogar in Zukunft zu wechseln kommen, jedoch sei gesagt: Egal wo slaxz- landet, das Talent zum Spitzenspieler ist gegeben!

1. Florian „syrsoN“ Rische (25 Jahre alt)

BIG, syrson, Florian Rische

Egal mit wem man redet, wenn es um den besten AWP Spieler aus unserer Szene geht, kann nur ein Name fallen: syrsoN. 2020 hat er im Spieler-Jahresranking von HLTV den 10. Platz belegt und ist somit der einzige deutsche Spieler dem dies in CSGO gelungen ist. Wenn man sich sein Spiel anschaut, vermisst man eigentlich nichts. Hohe Sensitivity und somit krasse Flick’s, gutes Positioning, hoher Impact und absolut Zielsicher. Es wird auf jeden Fall noch etwas dauern bis jemand aus der DACH-Szene an sein Level kommen kann.



Leider muss ich persönlich sagen, dass die Dichte von sehr guten AWP Spielern in Deutschland momentan nicht so hoch ist. Einige gute bis sehr gute AWPs wären noch: Ponke, Sesl und Mave. Wenn das nicht mein Beitrag wäre, würde ich mich hier auch noch selbst erwähnen 😄. Alle Spieler die ich jetzt hier genannt habe, haben das Potential „oben“ mitzuspielen und aus ihrem Talent einen festen Beruf zu machen. Mit ein bisschen Glück und harter Arbeit ist das auf jeden Fall möglich. Wer es jetzt bis hierhin geschafft hat, dem sei gesagt: Danke fürs lesen. Bei Fragen oder Anregungen könnt ihr mir gerne Privat auf meinen Social-Media-Kanälen schreiben.

Bleibt doch auf esports.gg für weitere News rund um CS:GO!